“Das wird ein feuchtfröhliches Event!“

Eventname: Noch ein Bier Fest

Headliner: Sabaton

Vorband(s): Civil War, Korpiklaani, Powerwolf

Ort: Amphitheater, Gelsenkirchen

Datum: 25.07.2015

Kosten: 45,00 € VVK

Genre: Heavy Metal, Power Metal, Folk Metal

Link: http://sabatonopenair.net/sabaton-open-air-2015-gelsenkirchen-germany-july-25th/

Sabaton Festival

Die Band Sabaton lädt zu einer ganz speziellen Open Air Show ein, für die man sich auch eine besondere Location ausgesucht hat. Das Amphitheater im Nordsternpark in Gelsenkirchen ist nicht nur landschaftlich sehr schön gelegen, sondern hat auch schon vielen Bands und Festivals als Kulisse gedient. So findet hier jedes Jahr das RockHard Festival statt, und ich habe hier schon Dream Theater live erleben dürfen. Unter http://www.amphitheater-gelsenkirchen.de/ kann man sich schon mal ein wenig umschauen.

Insgesamt treten am 25.07.2015 vier Bands auf, wobei die Reihenfolge noch nicht bekanntgegeben wurde. Gehen wir also alphabetisch vor…

Die Band Civil War hat einen sauberen Blitzstart hingelegt. Im Jahr 2012 verließen vier Mitglieder die Band Sabaton. Da sie aber weiter Musik machen wollten, gründeten sie dann halt eine neue Band. Die offenen Posten waren schnell besetzt, wobei man mit Nils Patrik Johansson (Astral Doors, Lions Share) einen der meiner Meinung nach besten Sänger im Metalgenre am Mikrophon hat. Im Oktober 2012 wurde die erste EP veröffentlicht, in diesem Jahr folgte das erste Album Gods & Generals. Beide stießen auf außerordentlich positive Resonanz, und so haben sich Civil War mit ihrer sehr gelungenen Mischung aus Power Metal und Heavy Metal bereits eine solide Fanbasis erspielt.

Für noch mehr Bewegung vor der Bühne dürfte die finnische Band Korpiklaani mit ihrem Folk Metal sorgen. Die Jungs sind schon länger unterwegs. Im Jahr 1993 unter dem Namen Shaman gegründet, änderte man im Jahr 2002 den Bandnamen zu Korpiklaani, was übersetzt in etwa Clan der Wildnis bedeutet. Damit beschreiben sie im Grunde schon ihre Musik, und Songtitel wie Let’s drink, Tequila oder Vodka passen ja auch irgendwie zum Motto des Festes J Das neue Album Noita ist gerade erschienen, und wir werden sicherlich auch daraus einige Songs zu hören bekommen.

Die deutsche Band Powerwolf hält dann wieder die Fahne des Power Metal respektive Heavy Metal hoch. Das neue Album Blessed & Possessed erscheint voraussichtlich am 10.07.2015, so dass wohl am 25.07.2015 in Gelsenkirchen schon fleißig mitgesungen werden kann. Aber auch die alten, sehr oft mit einem gehörigen Schuss Ironie gewürzten Songs werden sicherlich bei dem einen oder anderen für Heiserkeit sorgen, wenn wir beim gemeinsamen Absingen das kraftvolle Organ von Attila Dorn überstimmen wollen. Auf die Bühnenshow bin ich schon sehr gespannt.

Der Hauptact des Abends, die schwedische Band Sabaton, scheint Hummeln im Hintern zu haben. Wenn sie nicht auf Tour sind, was sie sehr oft sind, sind sie im Studio, um am nächsten Album zu arbeiten. Seit dem Jahr 2001 haben sie bereits acht Studioalben und ein Livealbum veröffentlicht. Das letzte Album Heroes erschien im Jahr 2014. Und auch in diesem Jahr spielen sie wieder auf allen großen Festivals in Deutschland und Europa, darunter das Bang Your Head, Wacken Open Air und das Bloodstock Open Air. Daneben haben sie in Schweden ihr eigenes Open Air Festival auf die Beine gestellt, das jährlich in Falun stattfindet. In diesem Jahr gibt es nun nach der Releaseparty zu The Art Of War im Jahr 2008 in Essen mit dem Noch ein Bier Fest wieder eine ganz spezielle Show in Deutschland. Und wie sagt Bassist Pär Sundström so schön kurz und knapp: „Es wird eine Menge ’Noch ein Bier‘ in dieser Nacht geben!“. Na dann, ich bin bereit! 🙂

Kommentare

Kommentare

377Followers
382Subscribers
Subscribe
20,881Posts