Serpentic: veröffentlichen Video zu Damnation

Seit dem 09.11.2018 ist das offizielle Musikvideo zum Song Damnation der schleswig-holsteinischen Melodic-Death-Metal-Band Serpentic bei YouTube online.
Das Performance-Video der siebenköpfigen Kapelle wurde von Black Vision Films aus Niedersachsen produziert. Kameramann Jörg Harms zeichnet sich unter anderem für Musikvideos von Soul Demise und Dawn of Disease verantwortlich.
Die Single Damnation ist bereits seit mehreren Wochen auf allen gängigen Plattformen digital abrufbar, der Clip dient als Teaser für die im nächsten Jahr geplanten Festival-Shows. Wo man die bereits vor zehn Jahren in Bad Oldesloe gegründete Formation im nächsten Jahr zu sehen bekommt, wird aus dramatrugrischen Gründ erst nach und nach veröffentlicht. Auf der Website des Burning Q 2019, das jährlich in Freissenbüttel abgehalten wird, prangt allerdings bereits jetzt das Serpentic-Logo. Bekannt ist außerdem die Teilnahme der Kombo beim April Metal Ritual 2 im Headcrash in Hamburg. Dieses Jahr spielt die Band, die vorallem die Göteborger Schule als Einfluss nennt, zum Jahresausklang noch eine Show im „Plunschli“ in Husby sowie ein Heimspiel beim „Merry Christmosh“ in Bad Oldesloe.
Weitere Beiträge
Ohrenfeindt: Band bittet zum Tanz