Slipknot: neues Album „We Are Not Your Kind“ ab sofort überall erhältlich

Metal Hammer: We Are Not Your Kind macht nicht nur von der ersten bis zur letzten Sekunde unfassbar viel Spaß, sondern zeigt auch eine Band, die zwanzig Jahre nach Veröffentlichung des legendären Debüts noch kreative Funken versprüht. Wahrlich einzigartig!“ 7/7

Visions: Slipknot sind nicht unterzukriegen und feiern diesen Umstand mit einem kämpferischen sechsten Album. Sie sind da, um denen zu helfen, die sie als Rettungsring brauchen “ 8/12

DPA: „Es ist so gnadenlos, so bitter, so wütend und brutal geworden wie lange keins mehr. Harter Tobak.“

„Mit ihrem jüngsten Studioalbum haben Slipknot eines der stärksten Alben ihrer Karriere veröffentlicht“, merkt Consequence of Sound an, The Independent erklärt: „Der schiere Ehrgeiz von We Are Not Your Kind ist so atemberaubend wie auf ihrem bahnbrechenden Album Iowa – die Dynamik ist womöglich sogar noch besser“, Billboard attestiert derweil: „Iowas großartigster musikalischer Export hat seinen Genre-sprengenden Sound noch weiter ausgearbeitet“. Der NME bringt es mit den schlichten Worten auf den Punkt: „’Knots sechstes Album ist umwerfend.“

We Are Not Your Kind wird angeführt von den vorab veröffentlichten Tracks Birth Of The Cruel, Solway Firth und der Lead-Single Unsainted. Sie alle erschienen in Begleitung von offiziellen, unter der Regie von M. Shawn Crahan gedrehten Musikvideos, von denen ein jedes in die weltweiten Trending Charts von YouTube kam (alle Videos, nicht nur Musik) – Unsainted gar für volle 24 Stunden weltweit auf #1.

 

Insgesamt sammelte die Band in weniger als zwei Monaten über 52 Millionen Views. Für Furore sorgten auch die weltweiten Live-Debüts von Unsainted und ihrer 2018-er-Single All Out Life bei Jimmy Kimmel Live!, die beide zu den meistgesehen Musik-Performances des Jahres im YouTube-Kanal der Sendung wurden. Solway Firth wurde ebenfalls von einem offiziellen Musikvideo unter der Regie von Crahan begleitet, das neben exklusiven Ausschnitten aus der neuen Amazon-Serie The Boys auch Livemitschnitte der jüngsten Festival-Headlinerauftritte enthielt, die Slipknot in Europa absolvierten.

Von Vulture zu einem der „36 Albums We Can’t Wait to Hear in 2019“ gezählt, wurde We Are Not Your Kind von Slipknot und Greg Fidelman produziert. Es folgt auf die glühende LP .5: The Gray Chapter (2014), die in 19 Ländern rund um die Welt die Top 5 der offiziellen Album-Charts erreichte, darunter in Deutschland (#2), den USA (#1), UK (#2), Japan (#1), Australien (#1) und Russland (#1).

Aktuell sind Slipknot auf Knotfest Roadshow Headlinertour durch Nordamerika. Begleitet von den Special Guests Volbeat, Gojira und Behemoth, läuft die Knotfest Roadshow Headlinertour noch bis zum 8. September, gefolgt von Konzerten in Australien, Mittel- und Südamerika im Herbst. Kürzlich gab die Band bereits bekannt, 2020 auf große Europatour zu kommen. Die genauen Daten und Orte werden noch enthüllt. Alle Infos dazu gibt es stets unter www.slipknot1.com.

Vergangenen Herbst versetzten Slipknot Fans rund um den Globus mit der Veröffentlichung der Standalone-Single All Out Life in helle Aufregung. Die Reaktionen auf den Track waren herausragend, so steht das offizielle Musikvideo – ebenfalls unter der Regie von M. Shawn Crahan gedreht – bei über 43 Millionen YouTube-Views.

Weitere Beiträge
Turbokill: veröffentlichen zweite Single und Lyrik Video