Splendidula: Die belgische Post-Doom-Band veröffentlicht im Dezember ihr zweites Album

Splendidula bringen ihr zweites Album „Post Mortem am 14. Dezember 2018 bei Inverse Records heraus. Es wurde in Zusammenarbeit mit JDB in ihrem eigenen Studio aufgenommen. Gemixt und gemastert wurde das Album im Hearse Studio, Belgien. Post Mortem erschafft musikalische Landschaften aus intensivem und modernem Post | Sludge | Doom Metal, in denen sich schwere Riffs und Drumbeats mit atmosphärischen Passagen abwechseln. Kristiens bezaubernder Gesang und Gitarrist Pieters rauhe Stimme erzeugen einen einzigartigen stimmlichen Kontrast.

Hör dir die Single .38 auf YouTube an: https://youtu.be/R3pNqeB1pTM

Joachim Taminau sagt dazu:
„Wir sind stolz, unser neues Album Post Mortem vorzustellen, das auf CD und digital verfügbar sein wird. Splendidula ist eine Post/Sludge/Doom-Formation, die seit 2008 besteht und nun ihr zweites Album veröffentlicht. Auf Post Mortem verbinden wir zahlreiche verschiedene Stimmungen und entdecken Elemente außerhalb musikalischer Genregrenzen. Eine neue Besetzung, ein anderer Sound und ein kohärentes Konzept kreieren einen melancholischen und atmosphärischen Release.”