Stoneman: trotz Rückschlag im September auf Tour

Nach mehreren Top 10 Platzierungen in den deutschen Alternative-Charts, über 150 Shows in mehr als 30 Ländern sowie unzähligen Festivals wie dem Wacken Open Air, dem WGT oder dem Trashfest, heisst es nun „Geil und Elektrisch 2018“! Im Falle der beiden STONEMAN Ur-Gesteine Mikki Chixx (Vocals) und Rico H. (Drums & Electronics) bedeutet das nichts anderes als sich im 2018 zum x-ten Male neu zu erfinden und in der Gründerformation die Bühnen der Gegenwart zu erklimmen. Mikki Chixx: Wir schnappen uns „X“ und „Z“, die beiden maskierten STONEMAN members welche unsere treusten Fans bereits aus Shows wie dem Hexentanz und dem Rockpalast kennen, kombinieren das ganze mit der düstersten Elektronik welche die Gegenwart zu bieten hat und stürmen mit Bässen, Synthies, Schlagzeug und Mikrofon die Scheinwerfer.
Eine komplett neuartige Vorgehensweise zu allem dagewesenen!

Als Elektro Supershow werden die Jungs als erstes das komplette STONEMAN Hitprogramm mit der Brechstange kurz und klein schlagen, um es danach mit größter Sorgfalt und Detailverliebtheit zu einem wunderschön schrägen Kunstwerk zusammenzubauen. Pressfrisch mit im Gepäck das zum Sommer 2018 erscheinende EP Album „Geil und Elektrisch“. Nicht nur Neues, ebenso bekannte Gothic Tempel – Knaller wie „MORD IST KUNST“, „WER FICKEN WILL“, „LIEBE LIEBE“, „GOTT WEINT“ sowie STONEMANS allererster Über-Hit „DEVIL IN A GUCCI DRESS“, werden tief in Herz und Magengrube treffen.

Wo STONEMAN drauf steht ist auch STONEMAN drin, versprochen!

[youtube]U1bqg9wWatc[/youtube]

Weitere Beiträge
Formosa: „Sold My Soul“-Videoclip veröffentlicht