Suidakra: „Lupine Essence“ erscheint am 20.11. als remastered Re-Release

23 Jahre sind seit dem Release des Debütalbums Lupine Essence von Suidakra vergangen, welches der Startpunkt einer ebenso abenteuerlichen wie einzigartigen Karriere sein sollte. Nachdem das Album schon seit Jahren quasi nirgendwo mehr erhältlich ist, wird es Zeit diesem Kleinod neues Leben einzuhauchen! Lupine Essence erscheint am 20. November. Die originalen acht Tracks des Debüts wurden für die Wiederveröffentlichung auf CD von Arkadius selbst komplett neu gemastert! Dazu gibt’s sechs Bonustracks, die aus verschiedenen Rerecordings stammen und zum Teil noch unveröffentlicht sind. Das Booklet wurde zudem mit extra Linar Notes von Arkadius versehen, die einen Einblick auf die damalige Entstehungsgeschichte dieses Debüts bieten.

Zudem erscheint Lupine Essence auch erstmals auf Vinyl! In diesem Fall handelt es sich um die sieben originalen Albumaufnahmen und den beiden bisher unveröffentlichten rerecordeten Versionen von And A Mistrel… und Sheltering Dreams. Das Original Artwork von des 1997er Releases konnte im übrigen nicht mehr druckfähig aufgetrieben werden, weshalb extra für dieses Rerelease eine stark ans Original angelehnte Version von Jesus Lhysta/Rotted Artist erstellt wurde. Das Album  ist als CD und Vinyl (in drei verschiedenen Farben) sowie in einem exklusiven Bundle mit diversen Gimmicks im MDD Shop ab sofort als PreOrder erhältlich!

PreOrder
http://mdd-records.de/lupineessence

Tracklist CD
1. Banshee
2. Dragon Tribe
3. Heresy
4. Sheltering Dreams
5. Havoc
6. Warpipes Call Me
7. … And A Minstrel Left The Mourning Valley
8. Internal Epidemic
Bonus Material:
9. Banshee*
10. Heresy**
11. Sheltering Dreams (2020 version, unreleased)
12. Havoc*
13. Warpipes Call Me*
14. … And A Minstrel Left The Mourning Valley (2020 version, unreleased)

* re-recorded 2019, Echoes of Yore CD
** re-recorded 2007, Best Of CD

Tracklist Vinyl
Side A
1. Banshee
2. Dragon Tribe
3. Heresy
4. Sheltering Dreams
Side B
5. Havoc
6. Warpipes Call Me
7. … And A Minstrel Left The Mourning Valley
8. Sheltering Dreams (re-recorded 2020 Version)
9. … And A Minstrel Left The Mourning Valley (re-recorded 2020 Version)

Links:
https://www.suidakra.com/

Weitere Beiträge
UnREDog: Adi Bitran liefert eine kraftvolle Industrial Metal Coverversion von Depeche Modes ‚Walking In My Shoes‘ ab