Sumac: Kommen für vier Shows nach Deutschland

SUMAC sind Aaron Turner (ISIS, Old Man Gloom), Nick Yasyshyn (Baptists) und Brian Cook (Russian Circles, Botch, These Arms Are Snakes).

Nach ihrem umjubelten Release „What One Becomes“ (2016) und einem ersten Europa Tour, macht sich das Trio erneut auf die Reise und kommt für vier Dates nach Deutschland:

21.04 Leipzig – UT Connewitz (Doom Over Leipzig)
22.04 Karlsruhe – Jubez (Dudefest)
04.05 München – Feierwerk
05.05 Berlin – Cassiopeia

Quelle: www.oktoberpromotion.com

Weitere Beiträge
Rock Of Ages-Festival 2020: Ratt sagen Auftritt ab