Tenacious D – Old School Acoustic Style Tour 2015 (Vorbericht)

“…this is just a tribute…!“

Eventname: Tenacious D – Old School Acoustic Style

Headliner: Tenacious D

Vorband(s): nicht bekannt

Tourdaten:

  1. 01.02.2015 – Köln Palladium (Ausverkauft)
  2. 05.02.2015 – Wien Planet.tt Bank Austria Halle Gasometer (Ausverkauft)
  3. 06.02.2015 – München TonHalle (Ausverkauft)
  4. 10.02.2015 – Hamburg Große Freiheit 36 (Ausverkauft)

Genre: Comedy Rock

Veranstalter: Marek Lieberberg Konzertagentur GmbH & Co. KG (http://www.mlk.com/ )

Link: http://www.tenaciousd.com

Tenacious D - Old School Acoustic Style

Das, was Stefan Raab im deutschen Fernsehen immer versucht hat, macht in den Vereinigten Staaten die Spaßbacke von Jack Black erst so richtig. Neben dem Schauspielern hat sich Jack Black zusammen mit Kyle Gass im Jahr 2006 zusammengetan um den wohl – in meinen Augen – genialsten Musikfilm der Filmgeschichte zu schreiben. Von welchem Movie ich spreche, ist ganz einfach zu erraten. Natürlich vom Film über den Pick Of Destiny – Tenacious D.

Als hätte man damals einen Kickstart hingelegt, entstand nun eine echte Fanbase um den Film und bereits der Soundtrack wurde wahrscheinlich öfters verkauft als die neueste Platte von Andrea Berg. Doch Tenacious D stehen nicht nur für eine kranke Mischung aus Comedy und Rock Musik auf (zumeist) akustischen Gitarren, sondern auch dafür, dass man sich immer wieder Stars mit auf die Bühne und ins Studio holt. Wer Dave Grohl (Foo Fighters), Jimmy Kimmel, Josh Groban, Meat Loaf und Dio (himself) verpflichten konnte, gehört für mich ganz klar zu einer ernstzunehmenden Größe.

Mit ihrem neuesten Release Rize Of The Fenix brachten Black und Gass im Jahr 2012 mal wieder einen neuen Kassenschlager auf den Markt, der die Top Fünf Charts in sage und schreibe fünf Ländern brechen konnte.

Nun ist es also am der Zeit, dass man diese geballte Kraft an den akustischen Gitarren auf Deutschland und Österreich loslässt. Im Februar 2015 bringt die Marek Lieberberg Konzertagentur GmbH & Co.KG die beiden Schwergewichte nun also zu uns und das zu einem aktuell unbezahlbaren Preis. Warum unbezahlbar? Ganz klar, denn bereits kurz nach der Veröffentlichung der Termine waren alle vier Tourdaten als ausverkauft vermerkt. Doch heißt das für uns nicht, dass man den Kopf in den Sand stecken sollte, denn wer Tenacious D kennt, der weiß, dass sie auch größere Hallen füllen würden als die geplanten Locations in Hamburg, Köln, München und Wien. Also bleibt abzuwarten, ob man die Konzerte noch verlegt – Potential wäre auf jeden Fall da. Sollte es soweit sein, dann erfahrt ihr natürlich bei uns mehr darüber!

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: