The Devil’s Trade: neues Album „What Happened To The Little Blind Crow“ online – Tourdates mit Crippled Black Phoenix, Jonathan Hultén etc.

Mit einer Kombination aus klassischem Blues, Rock und Dark-Folk, die er in den letzten Jahren immer weiter verfeinerte, hat der in Budapest lebende Dávid Makó als The Devil’s Trade eine atmosphärische, aber dennoch starke Ästhetik entwickelt, die in einem Meer von Indie-Folk-Künstlern unverkennbar heraussticht und nun im neuen Album What Happened To The Little Blind Crow gipfelt. Heute haben wir das neue Album über das Slam Magazin im vollen Stream!

„Kennern der Metalszene Ungarns dürfte Dávid Makó als Sänger von HAW und/oder ehemaliges Mitglied von Stereochrist ein Begriff sein. Vor einigen Jahren machte er sich daran, im Rahmen von The Devil’s Trade seine eigene solistische Kreativwiese zu pflanzen.“

https://goldenantennarecords.bandcamp.com/album/the-devils-trade-what-happened-to-the-little-blind-crow

The Devil’s Trade kommt auf Tour, zusammen mit Crippled Black Phoenix, Jonathan Hultén und Sonya.

Vier Jahr brauchte The Devil’s Trade alias Dávid Makó, um seinem Debütalbum Those Miles We Walked Alone ein neues Album folgen zu lassen: What Happened To The Little Blind Crow wird im Oktober bei Golden Antenna Records erscheinen und gehört sicher zu den intensivsten, eindringlichsten Alben des Jahres. Begleitet von elektrisch verstärkter oder akustischer Gitarre setzt der ungarische Musiker und Sänger ganz auf seine tiefe, rauh-melancholische Stimme, die unter anderem an Mark Lanegan erinnert.

Songs wie Your Own Hell oder das unglaubliche St. James Hospital nehmen sich Zeit, um uns mitzunehmen auf diesen musikalischen Trip. Makó verbindet auf ganz eigene Weise Rock und tradionelle ungarische Folklore, unüberhörbar sind auch seine Wurzeln als Doom- und Stonersänger. Und genau diese Verbindung macht What Happened To The Little Blind Crow zu einem herausragenden Album. The Devil’s Trade aka Dávid Makó hat diese vier Jahre seit seinem Debüt genutzt, um seiner künstlerischen Vision von Intimität, Verzweiflung und Hoffnung kompromisslos Ausdruck zu geben. Gelungen ist ihm eine hypnotische, aufwühlende, aber auch zutiefst zärtliche Platte, die man immer wieder und wieder hören wird.

Tourdaten mit Crippled Black Phoenix
08/10/2018 Kulturak klub Bratislava Slovakia
09/10/2018 Capcana Timi?oara Romania
10/10/2018 Quantic Club Bucure?ti Romania
11/10/2018 Mixtape 5 Sofia Bulgaria
12/10/2018 Eightball Thessaloniki Greece
13/10/2018 Temple Athens Greece

Tourdaten mit Jonathan Hultén, Sonya
24/10/2018 Stereo Wonderland Köln Germany
25/10/2018 Willemeen Arnhem The Netherlands
26/10/2018 Cloud Nine / Tivoli Utrecht The Netherlands
27/10/2018 Olympic Café Paris France
28/10/2018 JH Asgaard Gent Belgium
29/10/2018 MS Connexion Complex Mannheim Germany
30/10/2018 Musik & Frieden Berlin Germany
31/10/2018 Underdogs‘ Ballroom & Bar Prague Czech Republic
01/11/2018 Z-Bau Nürnberg Germany
02/11/2018 Instant Budapest Hungary
03/11/2018 Form Cafe Cluj-Napoca Romania

Pre-order http://www.goldenantenna.com/shop/

Links
Facebook: www.facebook.com/TheDevilsTrade
Bandcamp: https://thedevilstrade.bandcamp.com
Instagram: www.instagram.com/thedevilstrade
Label: http://www.goldenantenna.com

Weitere Beiträge
Banane Metalik: präsentieren neues Video zu „Let There Be Rock“