The Night Flight Orchestra: neues Album „Aeromantic II“ veröffentlicht

Video zum Song „Change“ online

Sehr geehrte Damen und Herren, bitte bereiten Sie sich auf die Landung vor: The Night Flight Orchestra haben ihr neues Album Aeromantic II veröffentlicht! Das neue Album von Schwedens berühmtestem Kabinenpersonal ist eine weitere spannende Reise zum Kern der Band und ihrer Leidenschaft für das Reisen und das Unterwegssein – begleitet von einem Balanceakt aus bittersüßer Traurigkeit und purer Lebensfreude.

Doch bevor Sie sich auf den Weg zu Ihrem nächsten Ziel machen, nehmen Sie sich bitte etwas Zeit, um der Ankündigung des Piloten zu lauschen:

Aeromantic II ist eine weitere triumphale Rückkehr der Classic-Rock-Schwergewichte The Night Flight Orchestra. Zumindest scheinen sie nicht vor zu haben, in nächster Zeit das Handtuch zu werfen. Aeromantic II ist eine Feier des Lebens mit dem konstanten Unterton schwedischer Melancholie und ist der goldene Glitzer, den man nicht mehr loswerden will, auch wenn er überall kleben bleibt. Es ist jede Erinnerung, von der du nicht wusstest, dass du sie hast, und jede Zukunft, von der du nicht wusstest, dass du sie dir wünschst. Es ist die Weggabelung, das Licht im Tunnel und das unerwartete Toffee in dem unscheinbaren Brot, das das Leben ist. Halte es mit The Night Flight Orchestra aus, und sie werden dich mit purer schwedischer Willenskraft in die unendliche sündige, neonbeleuchtete Nacht teleportieren. Diese Männer und Frauen lassen sich nicht unterkriegen, aber du weißt, dass sie dich lieben, auch wenn sie manchmal ein bisschen zu viel davon haben.“

Zusammen mit diesem epischen Ritt eines Albums, veröffentlichten The Night Flight Orchestra ein atemberaubendes Video für ihren Song Change:

Die Band fährt fort:

„Suchst du nach einer glänzenden Oberfläche? Suchst du nach Tiefe? Suchst du den Smaragdbogen, der die Gegensätze überbrückt? Such nicht weiter. Das Night Flight Orchestra ist wieder einmal gelandet, wenn auch nur kurz, um dir ein weiteres Stück vom Sinn des Lebens zu liefern. Aeromantic II wird dich erschüttern und aufrütteln, aber auch euphorisch und erleuchtet zurücklassen. Die schwedischen Schurken bringen die Disco in die Einöde, die brütende Sonne in die geisterhaften Sümpfe und den Feenstaub in die scheinbare Hoffnungslosigkeit. Mittendrin ist immer ein pulsierendes, hedonistisches Herz, und The Night Flight Orchestra geben dir eine weitere Straßenkarte voller Hinweise und obszöner Illustrationen, bevor sie sich wieder auf die Reise begeben, die niemals endet und die sie nirgendwohin und gleichzeitig überall hinzuführen scheint. Aber das ist auch der Grund, warum auf dieser Reise alles möglich zu sein scheint.“

Quelle: Nuclear Blast Records

The Night Flight Orchestra sind:

Björn Strid – Lead- und Backgroundgesang
David Andersson – Gitarre
Sharlee D’Angelo – Bass
Sebastian Forslund – Gitarre, Schlagzeug
Jonas Källsbäck – Schlagzeug
John Manhattan Lönnmyr – Tasteninstrumente
Anna Brygård – Backgroundgesang
AnnaMia Bonde – Backgroundgesang

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast
<iframe src="" width="100%" height="185">
Where To Listen: