Quelle: Nuclear Blast

Threshold: entern das Studio, um den Nachfolger von „Legends Of The Shires“ aufzunehmen

Die britischen Prog-Metaller Threshold haben die Thin Ice Studios in Surrey, England, bezogen, um den Nachfolger zu ihrem von der Kritik gefeierten 2017er Album Legends Of The Shires aufzunehmen.

Gitarrist Karl Groom kommentiert: „Nachdem ich den Rest der Band die längste Zeit, an die ich mich erinnern kann, nicht gesehen habe, ist es großartig, wieder Zeit miteinander zu verbringen und Musik zu machen. Ein neues Threshold-Album ist immer etwas Besonderes für die Band, aber dieses bedeutet nach den jüngsten Ereignissen besonders viel.“

Nach der Veröffentlichung von Legends Of The Shires tourten Threshold mit dem Album durch 18 verschiedene Länder, bevor ihre Tourpläne durch die COVID-19-Pandemie gestoppt wurden.

Legends Of The Shires war die Rückkehr von Sänger Glynn Morgan, zum ersten Mal seit dem 1994er Album Psychedelicatessen. In Bezug auf die Rückkehr zur Band und die Aufnahme des Nachfolgers von Legends…, erklärt Glynn: „Es ist ein absoluter Kick, die Jungs wiederzutreffen und es ist total aufregend, wieder loszulegen. Die ganze Legends-Reise war einfach so cool und es war großartig, ein Teil davon zu sein, ich kann es einfach nicht erwarten, es wieder zu tun!“

Alle Songs für das neue Album sind inzwischen geschrieben und arrangiert, und die Band ist gerade dabei, die letzten Aufnahmen zu machen.

Keyboarder Richard West fasst zusammen: „Es kommt alles wunderbar zusammen und klingt besser als je zuvor. Wenn Legends Of The Shires einen etwas dunkleren, stimmungsvolleren älteren Bruder hätte, dann wäre es das hier.“

Thresholds noch unbetiteltes neues Album wird in der ersten Hälfte des Jahres 2022 über Nuclear Blast Records veröffentlicht.

Quelle: Nuclear Blast

Threshold sind:

Glynn Morgan – Gesang
Karl Groom – Gitarre
Richard West – Keyboards
Steve Anderson – Bass
Johanne James – Schlagzeug

Threshold online:
http://www.thresh.net/

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast
<iframe src="" width="100%" height="185">
Where To Listen: