Times Of Grace: kehren mit Jesse Leach und Adam Dutkiewicz von Killswitch Engage zurück

Das neue Album "Songs Of Loss And Separation" erscheint am 16. Juli 2021

Times Of Grace kehren mit Adam Dutkiewicz und Jesse Leach von Killswitch Engage nach einer zehnjährigen Pause zurück und veröffentlichen am 16. Juli 2021 über ihr eigenes Imprint Label, Wicked Good Records, ihr zweites Album Songs Of Loss And Separation. ADA fungiert als weltweiter Vertrieb. Hier kann man das Album vorbestellen und Hier geht’s zum D2C Webstore, in dem es brandneuen Merch und exklusive limitierte Vinyl Angebote gibt.

Heute erscheint der neue Song The Burden Of Belief und das zugehörige Video, bei dem Nick Hipa Regie geführt hat. Schaut euch das Video hier an.

Wogende Tiefen klagenden Kummers, umfassende Selbstreflektion und ergreifende Klanglandschaften entfalten sich in der Musik von Times Of Grace. Mit Blitzen von kathartischer Kraft durchsetzt und von unterschwelliger, jedoch beharrlicher Dringlichkeit. Ihre Musik ist eine Meditation über Abwesenheit, Trauer, Verunsicherung und Wiedergeburt, erzählt mit erschütternder Ehrlichkeit. Der Album Opener The Burden Of Belief ist ein düster-melodischer Grower, der auf epische Weise erahnen lässt, mit was für einem Album man es zu tun hat.

„Dieser Song ist der erste Funke des sich nahenden Feuers,“ sagt Leach. „Er zeichnet die Reise des Albums vor und zeigt, wer wir sind, wer Times Of Grace in all den Jahren geworden sind. Es ist ein Zeugnis des Zusammenbruchs, des Verlustes des Glaubens, des Loslassens und der Sehnsucht, die Vergangenheit hinter sich zu lassen. Es ist der Zusammenbruch, die Katharsis und die Wiedergeburt. Und so beginnt es…”

„Es fühlt sich komisch an, diese Songs endlich zu veröffentlichen, speziell diesen einen,” sagt Dutkiewicz. „Ich habe vor über zehn Jahren begonnen ihn zu schreiben, es gibt ihn also schon eine ganze Weile. Ich hoffe wirklich, dass er euch gefällt und dass wir irgendwann die Möglichkeit haben, ihn live für euch zu spielen. Ich danke euch!”

Das Debütalbum der Band, The Hymn Of A Broken Man, erschien bereits 2011, fast eine Dekade nach Leachs vorübergehenden Ausstieg bei Killswitch Engage, einer der wichtigsten Bands des New Wave of American Heavy Metal, die die beiden zusammen mit Freunden 1999 gegründet hatten. Die erste Musik von Times Of Grace entstand, während sich Dutkiewicz von einer Rückenoperation erholte, die ihn beinahe zum Invaliden gemacht hätte. Er schrieb eine Kollektion von Songs, von denen der Multiinstrumentalist und Produzent überzeugt war, dass sie hervorragend zu seinem ehemaligen und zukünftigen Bandkollegen passen würde.

Quelle: Sailor Entertainment, Credits: Hristo Shindov

Jetzt, zehn Jahre später, erscheint der langersehnte Nachfolger.

Mit Leichtigkeit die Parameter des Vorgängers überschreitend und ohne auch nur einen Hauch Integrität einzubüßen, verweben Times Of Grace nachdenklichen, wuchtigen Midtempo Rock mit eingängigen Riffs und einer unverwechselbaren Atmosphäre. Das Zusammenspiel der beiden Stimmen schafft ein prächtiges, dichtes und spannendes Gebräu, das durch dunkle Nächte der Seele und bewusstseinserweiternde Ausflüge in die Wildnis führt.

Songs Of Loss And Separation profitiert immens von der kraftvollen Performance des ehemaligen Envy On The Coast Drummers Dan Gluszak, der während des ersten Albumzyklus als Tourdrummer fungierte und mittlerweile festes Bandmitglied ist.

Ähnlich wie die düstersten Werke von Alice In Chains, Tool oder The Cure kanalisiert das zweite Times Of Grace eine dissonante, bedrohliche und erbarmungslose Depression. Es ist ein diverses aber singuläres Statement, wie Disintegration oder Dirt, das trotzdem einen eigenständigen Klang hat. Ergreifende Romantik und eine tiefe spirituelle Sehnsucht prallen in wunderschöner Melancholie aufeinander. Songs Of Loss And Separation, getaucht in eindringlichen Blues, blutet Emotionen wie ein freiliegender Nerv. Einfach gesagt: Times Of Grace ist musikalisch wie emotional eine Offenbarung.

Das großartige Album Cover wurde von John McCormack gemalt, und das Album Layout stammt von Tom Bejgrowicz.

Songs Of Loss And Separation Track Listing:

The Burden of Belief
Mend You
Rescue
Far From Heavenless
Bleed Me
Medusa
Currents
To Carry the Weight
Cold
Forever

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast
<iframe src="" width="100%" height="185">
Where To Listen: