Total Annihilation: veröffentlichen „Eine Sinfonie In Grün“ 7″-Single

Zum Jubiläum giftgrünes Kraftfutter aus der Schweiz

Im Februar 2020 präsentierte die Schweizer Abrissbirne Total Annihilation ihr drittes Album … On Chains Of Doom, eine bockstarke Schlachtplatte aus kompromisslosem, traditionellem Thrash Metal. Nun meldet sich die Truppe aus Basel in ihrem Jubiläumsjahr – die Thrasher um Frontmann Daniel Altwegg feiern 2021 ihr 15-Jähriges – mit neuem Kraftfutter zurück, jedoch nicht mit Album Nummer vier, sondern mit ihrer Sinfonie In Grün.

Anlässlich des Gründonnerstags spendierten Total Annihilation ein Fläschchen Nordbrand Nordhausen Pfefferminzlikör und veröffentlichten ihre allererste 7″-Single Eine Sinfonie In Grün, natürlich in Giftgrün. Was zunächst nach einem Aprilscherz aussah, entpuppte sich dann jedoch als grünes Gold aus der Schweiz und ist praktisch ein Nachschlag zum bockstarken … On Chains Of Doom-Album, denn die beiden Songs (A: Eine Sinfonie In Grün / B: Krieg, Tod, Leiden) wurden Anfang letzten Jahres zeitgleich bei Christoph Brandes in den Iguana Studios aufgenommen, gemixt und gemastert. Die 7″ ist limitiert auf 111 handnummerierte, giftgrüne und volltrunkene Exemplare und Achtung: die beiden Songs werden nicht auf den üblichen Streaming-Portalen zu finden sein, sondern nur auf dieser streng limitierten Single.

Hier gilt es also, schnell zu sein. Das Fläschchen Pfeffi könnt ihr euch für 6,66 € hier sichern.

Wer sich neben der 7″ noch etwas anderes aus dem Total Annihilation-Shop gönnen will, sollte ebenfalls schnell sein, denn bis einschließlich dem morgigen Ostermontag bekommt ihr mit dem Code PFEFFIGRN21 noch 23 % Rabatt auf alles, was ihr neben dem giftgrünen Vinyl-Kraftfutter sonst noch bestellt.

Weitere Beiträge
Böhse Onkelz: Frankfurt-Shows in Juli 2022 verschoben