U.D.O.: blickt mit neuer Single und Video „Prophecy“ in die düsteren Abgründe der Menschheit

Game Over! – heißt es bei U.D.O. ab dem 22. Oktober.
Der Titel des brandneuen Studioalbums der Band um Rock-Ikone Udo Dirkschneider (Originalstimme der Kultband Accept) ist ein Statement geworden, das viel Gesprächsstoff in sich birgt. Gesprächsstoff, für den wohl auch die neue Single Prophecy mitsamt Video sorgen wird, die nun erschienen ist.

U.D.O. blicken darin tief in die Abgründe der Menschheit. Wie weit darf ein Wunsch gehen? Und kann man sich wirklich alles wünschen? Wir leben in einer Welt, in der man sich für Geld schier alles ermöglichen kann. Doch wo ist die Grenze dessen, was mit Geld kaufbar sein darf?

Das Video zum Song spricht dazu eine klare Sprache. Es wurde in einem SM-Club bei Karlsruhe gedreht und widmet sich bildlich der Frage, ob in unserer (Wohlstands-) Welt nicht manchmal wichtige Grenzen übersehen werden – aus Gier, aus Selbstsucht, aus dem Glauben heraus, dass nichts mehr unmöglich ist.

Dirkschneider steht für klare, schnörkellose Worte. „Wenn die Menschheit in einigen Dingen nicht umdenkt, könnte das drastische Folgen haben“, sagt er. So ist das ganze Album Game Over! nicht zuletzt die realistisch-nüchterne Beobachtung eines Künstlers, der die Welt so intensiv wie kaum jemand gesehen hat. Seit über vier Jahrzehnten ist der gebürtige Solinger weltweit auf Tour. Er hat Russland zu Zeiten des Eisernen Vorhangs bereist, hat auf über 4000 Meter Höhe in Peru Konzerte gegeben und den Planeten und seine Bewohner um ein Vielfaches privater erlebt als man das als normaler Reisender schaffen würde.

Die Menschheit mit ihrer oftmals (selbst-)zerstörerischen Art beschäftigt ihn.

Prophecy ist jedoch nicht nur textlich und inhaltlich ein vielverheißender Vorbote aufs neue Album: auch musikalisch macht der Song deutlich, wohin die Reise dieses Mal geht. Krachende Riffs, präzise groovende Bässe und eine treibende Heavyness dominieren die Songs. Wer auf ungeschliffenen, geradlinigen Heavy Rock steht, wird sich hier sofort zuhause fühlen.

Bestelle bereits jetzt das ganze Album Game Over! HIER vor!

Game Over! Tracklist:
1. Fear Detector
2. Holy Invaders
3. Prophecy
4. Empty Eyes
5. I See Red
6. Metal Never Dies
7. Kids And Guns
8. Like A Beast
9. Don’t Wanna Say Goodbye
10. Unbroken
11. Marching Tank
12. Thunder Road
13. Midnight Stranger
14. Speed Seeker
15. Time Control
16. Metal Damnation

U.D.O. besteht aus:
Udo Dirkschneider – Vocals
Andrey Smirnov – Guitars
Fabian Dee Dammers – Guitars
Tilen Hudrap – Bass
Sven Dirkschneider – Drums

Folge U.D.O.:
https://www.facebook.com/udoonline/
https://www.udo-online.com

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: