Wacken Open Air: Details für den Vorverkaufsstart für das 31. Wacken Open Air 2020 angekündigt

Der Rückreiseverkehr rollt und auf den Campingplätzen gähnt schon die Leere. Wo gestern noch gefeiert wurde, lässt sich an vielen Stellen schon wieder grünes Gras blicken. Die 30. Jubiläumsausgabe des Wacken Open Air wird nun abgebaut.

Doch das ist kein Grund zur Traurigkeit, denn am 30. Juli 2020 kehrt das weltweit größte Metal-Fest zurück in das berühmte Dorf in Schleswig-Holstein. Der Countdown läuft und die Details für den Vorverkauf wurden bekannt gegeben, der traditionell wieder pünktlich um Mitternacht in der Nacht vom heutigen Sonntag auf Montag, den 5. August starten wird.

Die einzige offizielle Vorverkaufsstelle für das Wacken Open Air 2020 ist der Online-Shop Metaltix unter dem Link: www.metaltix.com

Die Tickets kommen unter neuen Namen in den Verkauf. Die beliebten X-Mas Tickets heißen nun Fast Tickets, da sie seit Jahren nach wenigen Stunden vergriffen sind. Die Fast Tickets bleiben wie ihre Vorgänger weiterhin auf 10.000 Exemplare und 2 Stück pro Bestellung begrenzt und im Preis von 229 € (inkl. Gebühren, zuzüglich Versand) ist ein limitiertes T-Shirt inbegriffen.

Sobald die Fast Tickets ausverkauft sind, gehen die restlichen 65.000 Hard Tickets für 239 € (inkl. Gebühren, zuzüglich Versand) in den Verkauf. Die Hard Tickets sind auf 10 Stück pro Bestellung begrenzt. Ein Special Shirt kann für 18,99 € optional dazu bestellt werden.

Bisher bestätigte Bands 2020: Judas Priest, Amon Amarth, Mercyful Fate, At The Gates, Venom, Hypocrisy, Sodom, Death Angel, Sick Of It All, Beast In Black, Nervosa, Cemican

Mehr Informationen finden sich unter wacken.com

Weitere Beiträge
Stone Temple Pilots: neues Album „Perdida“ ab 07.02.2020