Wacken Open Air: kündigt Slipknot als Headliner für das Jahr 2020 an

Mitternacht, Geisterstunde  – ganz besonders in der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November, wenn in der mittlerweile auch hierzulande beliebten amerikanischen Tradition von Halloween allerlei Gespenster, Vampire und andere Kreaturen ihr Unwesen treiben.

Dies ist genau der richtige Zeitpunkt, um ein wahres Metal Monster für die kommende 31. Ausgabe des Wacken Open Air anzukündigen: Slipknot!

Die Maskenträger aus Des Moines, Iowa haben sich seit ihrer Gründung im Jahr 1995 nicht nur über mittlerweile sechs Studioalben zum Chart-Stürmer entwickelt, sondern auch einen Ruf als schwer beeindruckender Live-Act erarbeitet. Jeder, der die 9-köpfige Truppe um Ausnahmesänger Corey Taylor einmal auf der Bühne beobachtet hat, weiß welche enorme Wucht moderner Metal mit Unterstützung von Baseball-Schlägern erreichen kann. Fast genau ein Jahr, nachdem die Amerikaner ihr aktuelles Album We Are Not Your Kind veröffentlicht haben, werden Slipknot in 2020 ihre Live-Premiere als Headliner in Wacken geben.

Thomas Jensen kommentiert: „Wir sind glücklich und durchaus auch ein wenig stolz, dass einer unserer großen musikalischen Wunschträume im nächsten Jahr endlich wahr wird, wenn Slipknot zum ersten Mal beim Wacken Open Air auf der Bühne stehen!“, sagt der Festival-Mitgründer und Veranstalter. „Wir freuen uns ebenfalls darüber, erneut zeigen zu können, dass ein schnell ausverkauftes Festival für uns kein Grund ist, nicht weiter kräftig Gas zu geben, um ein attraktives Programm auf die Beine zu stellen. Wir danken unseren Fans für ihren Vertrauensvorschuss und hoffen, mit dieser Ankündigung möglichst vielen von ihnen eine große Freude bereiten zu können.“

Mehr Informationen zum Wacken Open Air finden sich unter wacken.com.

Das Wacken Open Air hat bereits folgende Bands für seine kommende 31. Ausgabe des Festivals im Jahr 2020 angekündigt (in alphabetischer Reihenfolge): Amon Amarth, Annihilator, At The Gates, Beast In Black, CemicanDeath Angel, Dirkschneider, Hypocrisy, Judas Priest, Kampfar, Mercyful Fate, Nervosa, Orden Ogan, Overkill, Sick Of It All, Slipknot, Sodom, U.D.O. (mit Bundeswehr Orchester), Venom, While She Sleeps

Über das Wacken Open Air
Das Wacken Open Air ist das größte Heavy Metal-Festival der Welt. Mit 800 Besuchern im Jahr 1990 gestartet, pilgern heute jährlich über 75.000 Fans aus aller Welt nach Wacken in Schleswig-Holstein und lassen die 2.000 Seelen-Gemeinde für mehrere Tage zum Mittelpunkt der Festivalszene werden. Als langjähriger Veranstalter des Wacken Open Air bündelt die ICS Festival Service GmbH Bereiche wie Bandmanagement, die Stiftung Wacken Foundation, Tour-Booking, Musikverlag, Metal Travel, Merchandisingvertrieb und Ticketing. Aus diesem Netzwerk entstehen in Kooperation mit Partnern immer wieder kreative Lösungen und Ideen, die das Festivalerlebnis revolutionieren, technische Innovationen ermöglichen und außergewöhnliche Eventkonzepte, wie die Full Metal Cruise oder die Wacken Winter Nights, hervorbringen. Das Wacken Open Air findet vom 30.07. bis zum 01.08. 2020 statt. Weitere Informationen unter www.wacken.com.

Weitere Beiträge
Lucifer Rising Festival: mit Venom, Dark Funeral, Midnight, Wiegedood & Deathrite