Wardruna: kündigen „First Flight Of The Raven“-Virtual Kvitravn Release Show an

Hier wird nicht nur einfach Musik gespielt, sondern Musik gelebt

Nachdem das musikalische Projekt zur Erkundung und Erweckung der Erinnerung an die nordische Spiritualität und Weisheit Wardruna erst kürzlich sein fünftes Album Kvitravn veröffentlichte und damit in die offiziellen deutschen Album Charts einstieg, kündigen die Norweger nun die First Flight Of The Raven Virtual Kvitravn Release Show an.

Das Nordic Ritual Folk/Dark Ambient-Projekt wurde 2003 von den Norwegern Einar „Kvitrafn“ Selvik (Vocals, All Instruments) , Gaahl (Vocals) und Lindy Fay Hella (Vocals) gegründet. Selvik, der zuvor schon bei Bands wie z.B. Gorgoroth, Sahg, Jotunspor, Dead To The World, Mortify … hinter der Schießbude saß, hatte sich bereits jahrelang mit dem Studium von Runen und alten heidnischen Bräuchen seiner skandinavischen Vorfahren beschäftigt, die er dann in dem Projekt Wardruna lebendig werden ließ. Mit urtümlichen Instrumenten, die Selvik alle selbst einspielte, frönen Wardruna spirituellen, ethnischen Klängen, die kaum weiter vom früheren Black Metal entfernt sein könnten. Neben den Instrumenten spielten vermehrt Geräusche von Bäumen, Knochen, Feuer, Steinen und Wasser eine maßgebliche Rolle, wobei immer an bedeutsamen Plätzen der Geschichte aufgenommen wurde. Einzig in Sachen Gesang ließ sich Selvik immer wieder etwas unter die Arme greifen, anfangs von ex-Gogorroth Bandkollege Gaahl und Lindy Fay Hella. Mittlerweile besteht das Projekt aus Selvik, Hella und Hallvard Kleiveland, der die Fiedel spielt. Kvitravn (hier geht es zu unserem Review) war das insgesamt fünfte Album der Skandinavier, welches im Januar 2021 via By Norse Music erschien. Einen plötzlichen Popularitätsschub bekam das Projekt aber schon im Jahr 2014, indem sich Wardruna am Soundtrack der TV-Serie Vikings beteiligten. Selvik absolvierte auch einige Gastauftritte in der kanadisch-irischen TV-Reihe. Die Grundausrichtung ist bis heute dieselbe geblieben, Wardruna machen aus etwas Altem etwas Neues, nur heute mit deutlich gewachsener Fangemeinde im Rücken. Der Sound von Wardruna kennt keine Grenzen, er überwindet Zeit, Sprache und musikalische Genres. Hier wird nicht nur einfach Musik gespielt, sondern Musik gelebt!

Inmitten der globalen Pandemie und der ungewissen Zukunft von Live-Performances laden Wardruna nun zur First Flight Of The White Raven – Virtual Kvitravn Release Show ein. Das Ziel ist es dabei, das Publikum rund um den Globus wieder miteinander zu vereinen und das einzigartige Wardruna-Erlebnis auf eine mutige Art und Weise neu zu gestalten, in einer besonderen Umgebung, die speziell für diesen Abend arrangiert wird. Ihr könnt euch dabei zu Hause auf der Couch zurücklehnen und die eigenwillige, authentische, außergewöhnliche und ambitionierte virtuelle Release-Show genießen.

Die Show startet am 26. März 2021 um 21:00 Uhr und und steht anschließend bis zum 28. März 2021 auf Abruf zur Verfügung. Tickets für dieses Erlebnis sind für 27,90 € hier erhältlich.

Weitere Beiträge
Plaguestorm: gibt Details zum kommenden Album bekannt; erste Single veröffentlicht