Almanac: Veröffentlichen neue Version von „Kingdom Of The Blind“ feat. Frank Beck (Gamma Ray)

Victor Smolski’s Almanac präsentieren eine bislang unveröffentlichte Version ihres Klassikers Kingdom Of The Blind mit Frank Beck (Gamma Ray) als Sänger und neu arrangiert. Der Song war ursprünglich auf dem 2017er Album Kingslayer enthalten.

Victor Smolski kommentiert:
Frank war als Sänger auf unserer Europa Tour 2020 dabei und wurde dann zum festen Bandmitglied. Kingdom Of The Blind war sein liebster Almanac Song, also haben wir uns entschieden, eine neue Version des Songs aufzunehmen. Wir hatten dafür großzügigerweise Unterstützung vom Belarus Symphony Orchester, wodurch der Song insgesamt nochmal um einiges epischer wurde.

Seht euch das Lyric Video zu dem Track hier an:

Außerdem ist eine Demo-Version des Songs auf der PowerMetal.de Metal Alliance vol. 4 Compilation auf CD erhältlich: https://shop-powermetal.de/

Victor Smolski war fünfzehn Jahre lang Gitarrist, Produzent und Komponist für die deutsche Metal Legende Rage. 2015 gründete er dann Almanac, um die Arbeit fortzusetzen, die er auf Rages Speak Of The Dead und seinem Projekt Lingua Mortis Orchestra begonnen hatte, wo verschiedene Sänger mit einem kompletten Orchester kombiniert wurden. Das ist auch das Rezept, das den einzigartigen Sound von Almanac ausmacht, ebenso wie Victors markanter Gitarrenstil. Almanac hat bisher drei Alben über Nuclear Blast veröffentlicht, wobei das aktuellste, Rush Of Death, 2020 in Deutschland, der Schweiz und Japan in die Charts eingestiegen ist.

Weitere Beiträge
Nightwish: erwecken ihr Erfolgsalbum „Once“ als remastered Version zu neuem Leben