Anaal Nathrakh – When Fire Rains Down From The Sky, Mankind Will Reap As It Has Sown (Re-Release)

Es geht weiter mit den Re-Releases von Anaal Nathrakh durch Metal Blade Records

Artist: Anaal Nathrakh

Herkunft: Birmingham, England

Album: When Fire Rains Down From The Sky, Mankind Will Reap As It Has Sown (Re-Release)

Genre: Industrial, Black Metal, Death Metal, Grindcore

Spiellänge: 26:48 Minuten

Release: 17.02.2003 (original), 13.08.2021 Re-Release

Label: Mordgrim (original), Metal Blade Records

Link: https://www.facebook.com/Anaalnathrakhofficial/

Bandmitglieder:

Gitarre, Bass, Programming – Irrumator
Gesang – V.I.T.R.I.O.L

Tracklist:

  1. Cataclysmic Nihilism
  2. How The Angels Fly In (We Can Never Be Forgiven)
  3. Never Fucking Again
  4. Genesis Of The Antichrist
  5. Atavism
  6. When Fire Rains Down From The Sky, Mankind Will Reap As It Has Sown

Metal Blade Records ist weiter dabei, die „alten“ Sachen der Extrem Metal Band Anaal Nathrakh zu veröffentlichen. Bei dem hier vorliegenden Release When Fire Rains Down From The Sky, Mankind Will Reap As It Has Sown handelt es sich um eine bereits 2003 erschienene EP des Duos Anaal Nathrakh. Ab dem 13.08.2021 wird das Re-Release von When Fire Rains Down From The Sky, Mankind Will Reap As It Has Sown über Metal Blade Records in folgenden Ausgaben erhältlich sein:

– Jewelcase-CD
– 180g schwarzes Vinyl (EU exclusiv)
– Klares Vinyl, weiß marmoriert (EU exclusiv – limitiert auf 300 Stück)
– Braun/beige marmoriertes Vinyl (EU exclusiv – limitiert auf 200 Stück)
– Goldfarbenes Vinyl, schwarz marmoriert (EU exclusiv – limitiert auf 200 Stück)
– Klares Vinyl, aschgrau marmoriert (US exclusiv)
– Elfenbeinfarbig/Grau marmoriertes Vinyl (US exclusiv)

When Fire Rains Down From The Sky, Mankind Will Reap As It Has Sown ist nach dem Album The Codex Necro die zweite offizielle Veröffentlichung der Band nach vorangegangenen Demos (sowohl dieses Album, als auch die Demos wurden zuletzt von Metal Blade Records ebenfalls wieder veröffentlicht).

Die Band aus Birmingham (bzw. das Duo), deren Bandname Anaal Nathrakh aus John Boormans Film Excalibur entstammt (dort ist er die Erste von drei Zeilen des Zauberspruchs, den Merlin gelegentlich benutzt und laut Übersetzung so viel wie „Atem der Schlange“ bedeutet), scheint bei ihrem aktuellen Label Metal Blade Records hoch im Kurs zu stehen. Aus meiner Sicht absolut zu Recht. Die bisherigen Veröffentlichungen sind es allemal wert. Das hier vorliegende Werk When Fire Rains Down From The Sky, Mankind Will Reap As It Has Sown erfährt hier sogar das erste Mal eine Vinylveröffentlichung.

Anaal Nathrakh sind die beiden Birminghamer Musiker Mick Kenny aka Irrumator (alle Instrumente und Programming) und Dave Hunt aka V.I.T.R.I.O.L (Gesang), bei denen sich bei Liveauftritten noch andere Musiker dazugesellen.

Anaal Nathrakh werfen ein für sie ureigenes Gebräu aus Industrial, Black Metal, Death Metal und Grind Core in den Topf. Die Band selbst lehnt eine eindeutige Kategorisierung ab und sieht sich allgemein dem Extreme Metal zugehörig. Natürlich ist die EP When Fire Rains Down From The Sky, Mankind Will Reap As It Has Sown, wie die anderen Veröffentlichungen auch, ein Schwarz gefärbtes Kleinod der Band.

Die Scheibe eröffnet mit Cataclysmic Nihilism genauso, wie man es von Anaal Nathrakh erwartet. Eine Explosion der Instrumente/Sinne, gepaart mit den Todesschreien von V.I.T.R.I.O.L. Ein starker Opener dieser insgesamt sehr starken EP. Die nur knapp 27 Minuten sind so geil gehalten, dass man sich kaum umgeschaut hat und sie sind vorbei. Ein 27-minütiges Inferno aus der Hölle. Ich glaube solche aggressiven und ohrenbetäubenden Vocals wie in Never Fucking Again hat man vorher noch nie gehört. Anaal Nathrakh gehen hier unverkennbar ihren Weg weiter und setzen ihre Trademarks fort. Zum ersten Mal sind hier im Refrain des Titeltracks (das letzte Stück auf der EP) partiell Cleanvocals zu hören, die komplett konträr zu den anderen Vocals stehen. Später wird man das auf den Alben der Band auch einmal öfter hören. Wie gesagt, hier zum ersten Mal und das wirkt ungemein.

Anaal Nathrakh – When Fire Rains Down From The Sky, Mankind Will Reap As It Has Sown (Re-Release)
Fazit
When Fire Rains Down From The Sky, Mankind Will Reap As It Has Sown ist eine saustarke EP von Anaal Nathrakh, nun zum ersten Mal auch auf Vinyl erhältlich. Der direkte Nachfolger auf The Codex Necro (das erste Album der Band). Die EP knüpft dort an, entwickelt den Stil aber auch gleichzeitig weiter. Extreme Metal, basierend auf einem wilden und verheerenden Black Metal, den die Musikwelt bis dahin wohl kaum so erlebt hat.

Anspieltipps: Cataclysmic Nihilism, Never Fucking Again und When Fire Rains Down From The Sky, Mankind Will Reap As It Has Sown
Juergen S.
9.1
Leser Bewertung0 Bewertungen
0
9.1
Punkte
Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: