Black Orchid Empire: kündigen „Live In The Studio“ EP an

Video zu "Pray To The Creature" erhältlich

Das britische Rock-Trio Black Orchid Empire kündigt mit Live In The Studio seine erste Live-EP für den 16. April 2021 über Long Branch Records an. Die Live-EP enthält einen Song von jedem ihrer von Kritikern gefeierten Studioalben, aufgenommen in einer natürlichen Umgebung – dem Aufnahme- und Proberaum der Band, in dem so viele ihrer monströsen Riffs entstanden sind.

Pray To The Creature, die erste Videosingle aus der neuen EP, ist ab sofort auf YouTube verfügbar

Seht hier das Live Video zu Pray To The Creature:

Black Orchid Empire Gitarrist und Sänger Paul Visser zur EP:
„Playing live in front of an audience is always an incredible experience, but much of our music was created in a more personal and isolated place. Filming three of our favourite songs in the room in which so many of them were written, thrashed out and recorded was an amazing experience which we we can’t wait to share!“

Live In The Studio Tracklist:
01 Pray To The Creature
02 Come In
03 Motorcade

Copyright © 2021 Long Branch Records / SPV GmbH

Black Orchid Empire verbinden brutale Wildheit mit intensiver melodischer Schönheit und erschaffen damit Rockmusik voller unvergesslicher Momente. Technisch anspruchsvolle und komplexe Grooves mischen sich mit gigantischen Mitsingchören und haben der Band bereits eine weit verbreitete Fangemeinde eingebracht.

Black Orchid Empire ist eine überaus fleißige Live-Band, die bereits ausgiebig durch Europa und Großbritannien getourt ist. Über ausverkaufte Shows mit Skunk Anansie, HED p.e., Inme, Black Map oder Ravenface und Festival-Auftritte beim Download, Standon Calling, Planet Rockstock, Camden Rocks oder Taubertal Festival, erspielte sich die Band ihren Ruf als großartige Liveband, die man für die Zukunft auf dem Zettel haben sollte.

Line Up:
Billy Freedom – Schlagzeug
Paul Visser – Gesang, Gitarre
David Ferguson – Bass, Gesang

Quelle: Long Branch Records

Weitere Beiträge
The Bronx: veröffentlichen ihre neue Single „Superbloom“