Code Orange: komplette Release Show vom Freitag den 13. im Stream

Der Stream läuft über den Twitch-Account der Band

Am Freitag erschien mit Underneath das vierte Album von Code Orange. Aus aktuellem Anlass konnte die Release Show nur unter Ausschluss der Öffentlichkeit in ihrer Heimatstadt Pittsburgh, Pennsylvania stattfinden. Wenn ihr so wie wir momentan etwas mehr Zeit zuhause verbringen müsst lohnt es sich das komplette Konzert auf dem heimischen TV anzuschauen. Auche ohne Publikum sehr sehenswert!

Jami Morgan von Code Orange sagt zur neuen LP: Underneath handelt davon, sich in einem übervölkerten, überreizten, alles verschlingenden digitalen Nirwana der Dualität in uns selbst zu stellen, als Individuum wie auch als Gesellschaft. Jeder hat eine Stimme und doch scheint niemand eine Rolle zu spielen… Krieche in den Kaninchenbau deiner tiefsten Ängste, Sorgen und Gewissensnöte, um dem Monster ins Angesicht zu blicken, das sich dort unten ausgebreitet hat.“ „down.we.go

Mit Underneath unterlaufen Code Orange einmal mehr die Erwartungen, stapeln Stein auf Stein, immer dem Himmel entgegen. Scheppernde Drum-Loops ebnen den Weg für wütende Attacken, während sich Underneath zu etwas Gewaltigem, Kühnem, Unverwüstlichem transformiert und damit das Feld für eines der berauschendsten Heavy-Alben des Jahres bereitet.

Code Orange – Underneath
VÖ: 13.03.2020
Roadrunner / WMG

Weitere Beiträge
Fleshgod Apocalypse: sind mit „Monnalisa“ Teil des diesjährigen British Horror Film Festivals