Quelle: Flying Dolphin Entertainment UG

Demon Incarnate: mit neuem Album „Leaves Of Zaqqum“ am 18.06. bei Metalville Records

Quelle: Flying Dolphin Entertainment UG

Mit ihrem neuen Studioalbum Leaves Of Zaqqum feiern Demon Incarnate am 18.06. ihr Labeldebüt bei Metalville Records (Rough Trade).

Die multinationale, 2010 im Saarland gegründete, Band versteht sich als starrer und trotziger Monolith im Strom der Zeit. Dabei agiert man vor allem rifforientiert und organisch. Vorlieben für klassischen 70s Rock der Marke Black Sabbath verschmelzen dabei mit Doom Einflüssen von Heroen wie Candlemass oder The Obsessed und bilden ein Fundament, auf dessen Grundlage auch orientalische Einflüsse den im Fokus stehenden tiefen und klaren weiblichen Gesang untermalen.

Die Aufnahmen zu Leaves Of Zaqqum sind über einen Zeitraum von 5 Monaten im Studio Greywolf (Powerwolf) unter der Leitung von Charles Greywolf entstanden. Sowohl im Hinblick auf das Songwriting als auch in Sachen Produktion ist es durch die Erfahrungswerte der vergangen Jahre gelungen, die vorhanden Alleinstellungsmerkmale der Band noch spezifischer auszuarbeiten und kompakter und eigenständiger zu realisieren.

Leaves Of Zaqqum Tracklist:
1. In Disguise
2. The Liars’s Tongue
3. To Resist
4. Longing For Pt. 1
5. Black Veil
6. Lunar Majestic
7. Over The Under
8. Longing For Pt. 2
9. Serve The Cause
10. Grave Worms

Line-Up
Lisa Healey – Vocals
Jan Paul – Guitars
Kai Schneider – Drums
Matz Naumann – Bass
Donny Dwinanda Putra – Guitars
——————
Steve Biber – Keyboards/Media

https://www.facebook.com/demonincarnatemusic

Quelle: Flying Dolphin Entertainment UG

Weitere Beiträge
Gentle Giant: veröffentlicht „Free Hand“ im Remix von Steven Wilson