Enslaved: veröffentlichen Live-Video zu „Homebound“

"Cinematic Tour 2020 live"-Editionen sind veröffentlicht

Das letzte Kapitel in der Reise anlässlich des 30jährigen Jubiläums von Enslaved nähert sich dem Ende. Die komplette Cinematic Tour 2020 Live Album/DVD Kollektion der norwegischen Avantgardisten ist jetzt erhältlich. Um dies zu feiern, haben sie ein Live-Video zum Song Homebound veröffentlicht, der den finalen Akt in dieser Tetralogie von exquisiten audiovisuellen Performances darstellt.

Homebound ist ein Schnappschuss einer einzigartigen Show, die im Sommer 2020 in Sotra, Norwegen aufgezeichnet wurde und von fünf Songs aus dem letzten Studioalbum von Enslaved, Utgard, begleitet wird. Mit Utgard betraten Enslaved einen esoterischen Raum und fanden sich selbst, angetrieben vom Tempo ihrer schwarzmetallischen Wurzeln, ihre melodische Entwicklung fortsetzend.

Iver Sandøy kommentiert: „Ah, das Live-Album… Einige meiner All-Time-Favourites waren immer Konzertaufnahmen. An der Spitze dieser Liste steht bei mir Made In Japan von Deep Purple und Live After Death von Iron Maiden. In jungen Jahren habe ich mehr Zeit damit verbracht, diese Cassetten auf meinem Walkman zu hören, als irgendwelche anderen. Diese beiden herausragenden Sammlungen von karrierebestimmenden Auftritten jeder dieser Bands wurden übrigens von dem brillanten Martin Birch für die Nachwelt festgehalten. Er hat uns leider im August 2020 verlassen, als Enslaved gerade an diesen virtuellen Performances arbeiteten, die wir nun endlich in den verschiedenen Formaten veröffentlichen konnten. Die klassischen Live-Alben aus den 70ern und 80ern stehen als Monumente nicht nur für großartige Auftritte der Künstler aber auch als Würdigung an das Band zwischen ihnen und dem Publikum. Wir konnten während unserer Auftritte nicht hören, wie Ihr in Euren Wohnzimmern geschrien habt, aber diese Aufnahmen stehen als ein Vermächtnis und, tatsächlich, auch ein Monument für die ewige Dankbarkeit, die wir Euch, unseren Fans, gegenüber empfinden.“

Enslaved sind außerdem stolz darauf, verkünden zu können, dass sie am Freitag, 24.06.2022, beim Hellfest 2022 die Temple Stage headlinen dürfen. Hier findet Ihr weitere Informationen: https://hellfest.fr

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast
<iframe src="" width="100%" height="185">
Where To Listen: