Wacken 2014 - Five Finger Death Punch - Bild by Toni B. Gunner - mondkringel-photography.de

Five Finger Death Punch: Europa-Tour mit Judas Priest und präsentieren neue Single “Wrong Side Of Heaven”

Nach einer überwiegend Ausverkauften Headliner-Tour durch Europa im Frühjahr diesen Jahres, sind die Rock Schwergewichte von FIVE FINGER DEATH PUNCH bald wieder zu Gast auf unserem Kontinent, denn sie werden als Special Guest für die Europa-Dates auf Judas Priest’s “Redeemer of Souls 2015” Tour kommenden Juni mit von der Partie sein. Tickets sind ab heute erhältlich unter http://www.fivefingerdeathpunch.com

“All of us grew up big Judas Priest fans so it was amazing to work with Rob on „Lift Me Up”. Not only is he a true rock icon but one of the greatest guys you’ll ever meet. To come back to Europe with Judas Priest next year is truly taking it over the top and a dream come true. We’ve had a fantastic year in Europe and can’t wait to get back again next summer”, sagt Gitarrist und 5fdp Gründungsmitglied Zoltan Bathory.

ROB HALFORD von JUDAS PRIEST hat ein Feature in der #1 Radio-Hit-Single “Lift Me Up” auf dem ersten Teil ihres aktuellen Doppelalbums, THE WRONG SIDE OF HEAVEN und THE RIGHTEOUS SIDE OF HELL, VOLUME 1 & 2. Auch live hat Halford den Song zusammen mit FIVE FINGER DEATH PUNCH perfortm. Unter anderem bei den diesjährigen Revolver Golden God Awards in Los Angeles und nochmal während die Band ein Tourdate in seiner Heimatstadt Birmingham gespielt hat, Anfang des Jahres.

Nach der Jahrelangen Unterstützung von Fans seitens des Militär, möchte die sich die Band mit der Single ‚WRONG SIDE OF HEAVEN‘ bedanken und besonders die Veteranen welche unter Posttraumatischen Belastungsstörungen leiden unterstützen. Das Drehbuch stammt von der Band selbst und die Regie wurde von Nick Peterson übernommen. Das Video zu ‚WRONG SIDE OF HEAVEN‘ soll die Menschen über Posttraumatische Belastungsstörungen der Verteranen aufklären und zugleich sensibilisieren. Der Clip hat bis zum heutigen Tag 7,5 Millionen Views generiert und kann hier angesehen werden: http://bit.ly/1nwyu5C

5FDP sind ohne Frage eine der relevantesten und erfolgreichsten Rock Bands weltweit. Mit THE WRONG SIDE OF HEAVEN und THE RIGHTEOUS SIDE OF HELL, VOLUME 1 und VOLUME 2 haben sie die Jahre 2013 und 2014 dominiert. Beide Alben stiegen direkt auf Platz 2 der U.S. Billboard Album Charts ein (more notably, within a four-month period) und mischten sämtlichen Top Ten Mainstream Charts auf dem Globus mit.

Beide Alben beinhalten eine #1 Radio-Hit-Single (“Lift Me Up” featuring Rob Halford von Judas Priest und “Battle Born”) und haben sich zusammen über 700,000 mal bis heute verkauft. Die Rock Titanen haben seit ihrer Gründung bereits 14 Top-Ten-Hits im Rock Radio auf ihrem Konto verbucht.

FIVE FINGER DEATH PUNCH Line-Up:
Ivan Moody (vocals)
Zoltan Bathory (guitar)
Jeremy Spencer (drums)
Jason Hook (guitar)
Chris Kael (bass)

TOUR DATES:
2. Juni Oslo, Norway Spektrum
4. Juni Helsinki, Finland Icehall
8. Juni Hamburg, Germany Sporthalle
9. Juni Berlin, Germany Arena Treptow
16. Juni Luxembourg Rockhal
17. Juni Paris, France Le Zenith
23. Juni Milan, Italy Fiera
25. Juni Ostrava, Czech Republic CEZ Arena
26. Juni Prague, Czech Republic O2 Arena
27. Juni Lodz, Poland Arena

Quelle: www.pirate-smile.de

Weitere Beiträge
Brlabl: neues Album „Wounderland“ erscheint am 10.09.2021 via Kernkraftritter Records