Follow The Money – Staffel 3

Bringen frischen Wind in ein potenzielles Finale

Filmtitel: Follow The Money – Staffel 3

Sprachen: Deutsch

Laufzeit: ca. 575 Minuten

Genre: Krimi, Thriller

Release: 04.09.2020

Regie: Søren Balle, Milad Alami, Gustav Möller, Samanou A. Sahlstrøm, Frederik Louis Hviid

Link: https://www.edel.com/

Produktion: Edel Motion

Schauspieler:

Esben Smed, Thomas Hwan, Maria Rich, Esben Smed, Thomas Hwan

Die Krimi / Thriller-Serie Follow The Money geht in diesem Monat in die dritte Runde. Nach dem erfolgreichen Start mit Follow The Money Staffel 1 und dem etwas schwächeren zweiten Teil. Man darf gespannt sein, wie die dritte Ausgabe aufgezogen wurde –  ob die Formkurve wieder nach oben zeigt oder die Spannungskurve erneut weiter abflacht. Über Edel Motion steht seit dem 04.09.2020 die vier DVD starke Fortsetzung in den gut sortierten Filmregalen in der Republik. Im März konnten bereits alle Anhänger der Serie im TV zuschlagen. Wer dieses verpasst hatte oder die Sammlung nicht mit einer Lücke zurücklassen möchte, sollte jetzt zugreifen.

Die Story von der Follow The Money Staffel 3:

Drogenhandel, Geldwäsche und das raue Milieu der Straßenkriminalität bilden den Rahmen für die dritte Staffel der rasant inszenierten Krimi-Serie ”Follow the Money”. Egal ob in der Finanzwelt oder in den kriminellen Untergrundnetzwerken – Gier ist überall.

Während der Kleinkriminelle Nicky es geschafft hat, in der dänischen Unterwelt zu einer großen Nummer aufzusteigen, wurde der traumatisierte Ermittler Alf von der Wirtschaftskripo zur Spezial-Einsatztruppe „Task Force Nørrebro“ versetzt und leitet dort die Untersuchungen gegen einen Drogenring. Dabei kreuzen sich die Wege der beiden. Getrieben durch Gier, Macht und Geld entspinnt sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen, bei dem Alf und Nicky zu kongenialen Gegenspielern avancieren.

Eine tragende Rolle nimmt auch eine Bankangestellte ein. Die einst tüchtige und mustergültige Anna entdeckt ein verborgenes Talent in sich und wird zu einer wichtigen Komplizin bei der Geldwäsche.

Follow The Money – Staffel 3
Fazit
Damit nach den ersten Staffeln Follow The Money nicht auf der Stelle getreten wird, legt die Regie andere Schwerpunkte. Um die neuen Handlungen optimal verpacken zu können, wird an den bereits bekannten Charakteren ordentlich gefeilt. Das Niveau bleibt auch beim dritten Output der dänischen Produktion hoch und pendelt sich in die Liga der ersten beiden Staffeln ein. Die große Überraschung bleibt jedoch aus, die meisten Darsteller haben jedenfalls ihr Ende erreicht und es gibt kaum noch Möglichkeiten zum weiteren Ausreizen. Trotzdem lassen alle Beteiligten ein Hintertürchen offen, um noch mal Fahrt, in welcher Form auch immer, aufnehmen zu können. Meine persönliche Einschätzung liegt da bei 50/50 und ganz sicher spielen die Verkaufszahlen hier die ausschlaggebende Rolle. Sollte hier bereits Schluss sein, hätte man eine gelungene Trilogie erschaffen, die auch nachhaltig punkten kann, daran ändert auch die Tatsache nichts, dass für mich die erste Episoden-Reihe am schlagkräftigsten war. Fans sollten unbedingt weiterschauen und gerade die geänderte Handschrift lädt zum Quereinsteigen ein.
Rene W.
7.8
Leser Bewertung0 Bewertungen
0
7.8
Punkte
Weitere Beiträge
Hovert – Omyt