FortaRock 2018 vom 01.06.2018 – 02.06.2018 im Goffertpark, Nijmegen – Niederlande (Vorbericht)

„FortaRock 2018 vom 01.06.2018 – 02.06.2018 im Goffertpark, Nijmegen – Niederlande (Vorbericht)“

Festivalname: FortaRock 2018

Bands: Nightwish, Opeth, Parkway Drive, Alestorm, Arch Enemy, Avatar, Baroness, Betraying, The Martyrs, Body Count Feat. Ice-T, Death Alley, Death Angel, Dool, Dragonforce, For I Am King, Igorrr, Kreator, Mantar, Meshuggah, Satyricon, Suffocation, Thy Art Is Murder, Týr, Vuur, Watain

Ort: Goffertpark, Nijmegen – Niederlande

Datum: 01.06.2018 – 02.06.2018

Kosten: VVK Wochenendticket: 89,00 € , Samstag: 49,00 € und Sonntag 59,00 €

Genre: Rock und Metal

Veranstalter: FortaRock (www.fortarock.nl)

Link: http://www.fortarock.nl/

Eines der größten Tagesfestivals öffnet auch 2018 seine Pforten. Vom 01.06.2018 – 02.06.2018 kann man sich bei den Nachbarn in den Niederlanden einnisten und die Größten der Größten in die Gliedmaßen einprasseln lassen.
Mit Nightwish und Arch Enemy gibts Frauenpower. Parkway Drive, Kreator und Thy Art Is Murder sind für die breite Masse gefächert und Satyricon, Watain und Tyr fahren für Black Metal auf.

Nijmegen liegt auf der Höhe von Duisburg oder besser gesagt, dem Ruhrgebiet und ist recht schnell zu erreichen. Bei letztjährigen Headlinern wie Iron Maiden oder Rammstein kann sich das Forta Rock gut präsentieren. Für das starke Line-Up ohne den Megaact sollte in diesem Jahr der Besucherandrang mäßig gestaltet sein. Wer Festivalpreise vom Wacken oder Rock Am Ring im Kopf hat, wird auf dem FortaRock noch einmal überrascht, dafür sind die Tickets mit 89 € plus Gebühren gar schon günstig.

Einen Trailer haben wir ebenfalls:

Weitere Beiträge
Plaguebearer“ Album Release Party – Call Of Charon und vier Special Guests am 31.10.2019 im Jugendhaus Coffee Corner, Essen (Vorbericht)