Full Metal Holiday-Destination Mallorca: kann aufgrund Corona ebenfalls nicht stattfinden

Das Coronavirus versaut die Urlaubsplanung vieler Metalheads

Was viele sicherlich schon vermutet haben, wurde nun Gewissheit: Das Full Metal Holiday-Destination Mallorca wird 2020 nicht stattfinden. Lest selbst, was die Veranstalter dazu zu sagen haben:

„Liebe Metalheads,

mit dem erneuten Aussprechen der Reisewarnung für Mallorca durch die Behörden, herrscht nun vollends Gewissheit – Full Metal Holiday: Destination Mallorca wird in diesem Jahr nicht stattfinden.
Wir hatten durch all die Lockerungen im Verlauf des Frühlings bis zuletzt gehofft, dass sich die Dinge nicht wieder so entwickeln, wie sie es aktuell tun aber nun hat sich das Blatt gewendet.

Wir hoffen auf eine baldige Bekanntgabe eines neuen Termins im nächsten Jahr und werden euch alsbald alle Infos, Umtausch-/ Rückabwicklungsmöglichkeiten als auch Reiseoptionen für neue Kunden zur Verfügung stellen.

Alle Kunden, welche bis zum jetzigen Zeitpunkt ihr FMH 2020 Package gebucht haben, werden im Laufe der kommenden Tage eine entsprechende e-mail mit allen weiteren Infos von unserem Reisepartner Willst-Du-Weg.de bekommen.

Bitte habt weiterhin etwas Geduld! Wir sind an einigen Stellen auf Feedback und Freigaben externer Gewerke, Partner und Behörden angewiesen, die zwingend notwendig sind um alles für das nächste Jahr in die Wege zu leiten.

Euer
FMH Team“

Weitere Beiträge
Massacre: unterzeichnen bei Nuclear Blast und kündigen neues Studioalbum an