Hamburg Metal Dayz 2019: Weitere Bands bestätigt

Was wären die Hamburg Metal Dayz (20. + 21. September 2019) ohne Musik? Richtig, zu leise.
Daher geht es weiter mit folgenden Neuzugängen:

The Vintage Caravan:

Bereits 2006 von dem damals 12(!)-jährigen Sänger und Gitarristen Óskar Logi Ágústsson gegründet, begeistern The Vintage Caravan aus Island schon seit der Veröffentlichung ihres Debüts im Jahre 2011 Fans und Journalisten mit jedem Album und jeder Tour aufs Neue. Vom klassischen Hard Rock der 60er und 70er Jahre beeinflusst, dürfen wir uns auf einen besonders stimmungsvollen Auftritt in der Markthalle freuen.

 

Iron Savior:

Iron Savior, die Hamburger Band um Mastermind Piet Sielck ist seit 1996 eine feste Größe im hanseatischen Metalzirkus. Im März 2019 ließ die norddeutsche Heavy Metal-Institution mit dem martialisch betitelten 10. Studioalbum „Kill Or Get Killed!“ zehn neue Mördersongs auf die Hörer los.

 

Dymytry:

Seit ihrer Gründung im Jahre 2003 haben die Tschechen Dymytry , die 2010 mit ihrem selbsternannten Psy-Core das Wacken Metal Battle gewonnen haben, bereits 4 Alben und eine EP veröffentlicht, letztere enthält zum ersten Mal englischsprachige Songs. Erst kürzlich konnten sich Dymytry als Supportband von Hämatom schon erfolgreich dem deutschen Publikum live präsentieren.

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Motionless In White: zwei neue Tracks „Disguise“ & „Brand New Numb“ veröffentlicht