Haudegen – Blut, Schweiß und Tränen

„Ein Album voller Wut“

Artist: Haudegen

Herkunft: Berlin, Deutschland

Album: Blut

Spiellänge: 35:22 Minuten

Genre: Deutschrock

Release: 21.07.2017

Label: Tonpool & Zebralution

Link: https://www.haudegen.com

Bandmitglieder:

Gesang – Hagen Stoll
Gesang – Sven Gillert

Tracklist:

  1. Blut, Schweiß Und Tränen
  2. Die Stimme Der Gosse
  3. Echt Zu Sein Heißt Feinde Haben
  4. Patriot
  5. Stoff Aus Dem Die Träume Sind
  6. Halb So Frei, Halb So Wild
  7. Ich Treff Dich Da Wo Es Weh Tut
  8. Eure Arroganz
  9. Einigkeit, Recht Und Freiheit
  10. Nur Damit Du An Mich Denkst

Haudegen ist eine Deutschrock Band aus Berlin. Ihr erstes Album Schlicht & Ergreifend wurde im Jahr 2011 bei Warner Music aufgenommen. Die aus Marzahn stammenden Musiker Hagen Stoll und Sven Gillert traten bis 2009 unter den jeweiligen Künstlernamen Joe Rilla und Tyron Berlin als Solorapper auf. Im Jahre 2010 gründeten sie zusammen ein neues Projekt, die Gruppe Haudegen. Stoll selbst beschreibt den dabei vorgenommenen Stilwechsel, die Abkehr vom harten Rap und die Hinwendung zum emotionaleren Rock, als „logische Konsequenz einer musikalischen Weiterentwicklung“ und als Änderung seiner musikalischen Botschaft, die nun als „Hoffnungsmusik“ seine Hörer motivieren soll. Die Platte Blut klingt aggressiv. Man hört die Wut heraus und spürt sie förmlich.
Der Opener Blut, Schweiß und Tränen beginnt ruhiger und emotional, bis es dann rockiger wird. Dann der Song Die Stimme Der Gosse, ein Song, der mich an die Onkelz erinnert. Das Werk Echt Zu Sein Heißt Feinde Haben spricht für sich selber. Patriot und Einigkeit, Recht und Freiheit sind Lieder, in denen Haudegen dem Rechtsextremismus den Mittelfinger zeigen. Sie zeigen mit den Songs, dass sie gegen Rassismus und Rechtsextremismus sind. Für Stoff Aus Dem Die Träume Sind holten sie sich Unterstützung mit ins Boot. In diesem Falle war es der Rapper Kool Savas. Genauso bekamen sie Unterstützung bei Halb So Frei, Halb So Wild, in diesem Falle war es Manuellsen. Ich Treff Dich Da Wo Es Weh Tut und Eure Arroganz sprechen auch für sich selber und machen ein wenig nachdenklich. Nur Damit Du An Mich Denkst ist mein Lieblingswerk der Platte, ein Hammersong, den man öfter mal hören kann.

 

Fazit: Blut ist ein Teil von dem 3 Teiler Blut, Schweiß und Tränen. Es ist ein Hammerwerk, das teilweise zum Nachdenken anregt, aber doch im Ohr bleibt. Ich empfehle es jedem, der im Deutschrock zu Hause ist und eine emotionale Ader hat. Dieses Werk ist meiner Meinung nach eine der besten CDs von Haudegen.

Anspieltipps: Patriot, Halb So Frei, Halb So Wild und Nur Damit Du An Mich Denkst
Nadine N.
8.5
Leser Bewertung0 Bewertungen
0
8.5
Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: