Healer – Healer

“Ganz nett!“

Artist: Healer

Herkunft: Münster, Deutschland

Album: Healer

Spiellänge: 19:23 Minuten

Genre: Hard Rock

Release: 01.10.2015

Label: Go – Recording

Link: https://www.facebook.com/Healer-501180393318919/

Bandmitglieder:

Gesang – Michael Scheel
Gitarre– Florian Füntmann
Gitarre – Robert Kahr
Bassgitarre – Jonas Hülsermann
Keyboard – Christian “Tice” Landgraf
Schlagzeug – Christian Demter

Tracklist:

  1. Running For Your Love
  2. Strangers Of The Night
  3. Big Dreamers
  4. Tonight

Healer - Healer

Mein erster Gedanke zur Healer – Promo war, dass die sechs Musiker irgendwie nach Rose Tatoo klingen, nur weniger dreckig. Dabei kommen die Jungs aus Deutschland, genauer gesagt sind Healer Münsteraner und huldigen mit ihrem Sound Rockbands der siebziger und achtziger Jahre. So falsch liege ich mit meinem ersten Urteil also nicht. Ein Spritzer AOR ist sicherlich auch dabei, wobei man dies nur als grobe Richtung nehmen sollte. Unbeschrieben sind die Herren nicht so ganz, denn nebenbei versammeln sich in Healer zwei Mitglieder von etwas bekannteren Bands wie Long Distance Calling oder Zodiac. Man macht demzufolge seine Arbeit ordentlich, für mich ist diese Art von Musik aber zu soft. Dennoch sollte man der Band eine Chance geben, anhören kann man die kleine Promo in jedem Fall.

Fazit: Ganz nett zur Unterhaltung ist die Healer Promo in jedem Fall, der ganz große Wurf aber nicht. Wer auf AOR oder auch softe Rose Tatoo steht, der kann hier sicherlich nichts falsch machen.

Anspieltipps: Tonight
Dominik B.
5.5
Leser Bewertung0 Bewertungen
0
5.5
Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: