KMFDM veröffentlichen Lyric-Video zum Song ‚Hell Yeah‘

KMFDM, Die Legendären Industrial Rock-Pioniere, veröffentlichen Am 23. Juni Die 5-Track-Ep Yeah! bei earMUSIC – neues Studio-Album Folgt Im August 2017.

KMFDMs Yeah!, eine 5-Track starke EP mit brandneuen Songs, Remixen und Edits erscheint am 23. Juni 2017 als CD Digipak und Digital bei earMUSIC. Auf die EP folgt im August das neue Studioalbum der Band.

Yeah! enthält gleich zwei brandneue Songs:
Hell Yeah ist mit seinem ultra-heftigen Beat und dem zynischen Texten, dem Markenzeichen von Sascha Konietzko, sofort als KMFDM-Klassiker erkennbar. Der markante Track Freak Flag wird von Lucia Cifarelli getragen und ist zweifellos eine Hymne für alle Außenseiter, Freaks und Einzelgänger – für dich und mich. Auf der EP ist der Song als Edit enthalten, in voller Länge wird er auf dem Album zu hören sein.Mit dem hyper-dynamischen Remix von Attak 2017 greifen KMFDM ihr 2002 erschienenes Werk Attak/Reload auf. Der Remix der deutschen Rockband Lord Of The Lost von Hell Yeah schlägt eine völlig neue und überraschende Richtung ein.
Das ikonische Coverartwork wurde erneut von Aidan Hughes aka Brute! kreiert und gibt nur einen kleinen Ausschnitt des Gesamtwerks wieder. Zur Albumveröffentlichung wird das Artwork in seiner Gesamtheit enthüllt.
Hier gibt es das Lyric-Video zum Track Hell Yeah:
[youtube]UQTuzUYD58I[/youtube]
Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast
<iframe src="" width="100%" height="185">
Where To Listen: