Make Them Suffer - Contraband feat. Courtney LaPlante (Official Music Video) - Youtube Video Thumbnail

Make Them Suffer: Neuer Song „Contraband“ feat. Courtney LaPlante (Spiritbox)

Die australischen Metal-Titanen Make Them Suffer präsentieren ihren neuen Song Contraband auf Rise Records/BMG. Mit Courtney LaPlante von Spiritbox gibt es erstmals in der MTS-Bandgeschichte einen Feature-Gast zu hören:  
 
https://www.youtube.com/watch?v=U6Xq_3sq69Q
Der Song ist ein explosives Pulverfass aus Riffs, Squals, Breakdowns und der Art von Schreien, die dich in deinen Träumen verfolgen werden:
 
Contraband entstand um eines der Riffs im Song herum, das wir treffend das ‚Floppy Fingers‘-Riff genannt haben“, sagt Sänger Sean Harmanis. „Wir hatten dieses [Riff] schon seit 2016 in der Schublade. Als der Song zusammenkam, beschlossen wir, dass es eine großartige Gelegenheit war, Make Them Suffer‘s allererstes Gast-Feature einzubauen, und wir hätten niemanden Besseres als Courtney auswählen können! Es war eine Freude, mit ihr zu arbeiten und sie zeigte so viel Begeisterung für den Song und ihre Parts.
Textlich geht es in dem Song um alles und nichts zugleich. Es geht um Beziehungen zu Freunden und Familie. Aber es ist auch ein unaufdringlicher politischer Song, sowie ein Ausdruck der Frustration über COVID und deren Einfluss auf unser Leben, besonders als Mitglieder der Musik-Community.
 
Er schließt ab: „Contraband ist ein Aufbau – das Ergebnis von zwei Jahren ohne musikalische Katharsis.
 
Lasst die klangliche Reinigung und Säuberung mit Contraband beginnen!
Make Them Suffer haben letztes Jahr das Album How To Survive A Funeral via Rise Records veröffentlicht. Die Band arbeitet momentan an neuem Material. Außerdem machte Make Them Suffer-Keyboarderin Booka Nile kürzlich Schlagzeilen, als sie als Kandidatin in der beliebten australischen Reality-Show Married At First Sight auftrat.
Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast
<iframe src="" width="100%" height="185">
Where To Listen: