Mayan: zeigen zweite ‚Making of‘-Episode ihres Musikvideos ‚Dhyana‘

Am vergangenen Freitag haben die Symphonic Death Virtuosen MaYaN den Titeltrack ihres kommenden Albums »Dhyana« (VÖ: 21. September) veröffentlicht. Die akustische Ballade mit den Stimmen von Marcela Bovio und Laura Macrì zeigte eine ganz neue Seite der internationalen 10-köpfigen Band, die das The City Of Prague Philharmonic Orchestra für die Aufnahmen ihres dritten Studioalbums gewinnen konnte, nachdem sie bei einer Crowdfundingcampagne über €40.000 gesammelt hatte.

Werft nun einen zweiten Blick hinter die Kulissen des Musikvideodrehs mit diesem neuen Trailer, in dem Marcela Bovio über die Arbeit mit Arno de Haas sowie die Geschichte hinter dem Video spricht und darüber, wie sie sich vor dem nächtlichen Mosquitoschwarm rettete:

Falls ihr den ersten Teil der „Behind the Scenes“-Serie verpasst habt, könnt Ihr das hier nachholen:

Hier gibt es das komplette Musikvideo von MaYaNs ‚Dhyana‘:

Die erste Single der Band, ‚The Rhythm of Freedom‘:

Sichert Euch das neue Album »Dhyana« jetzt hier: http://www.nuclearblast.com/mayan-dhyana
Vorabspeichern auf Spotify: http://nblast.de/MAYANdhyanaPreSave

Zudem wird die Band die Veröffentlichung ihrer Platte mit einigen Shows im September feiern:
21.09.  NL        Reuver – De Schakel (Try-Out show)
22.09.  NL        Utrecht – De Helling (Holländische Releaseshow)
23.09.  B          Chapelle-lez-Herlaimont – Le Cercle (Belgische Releaseshow)

Das aktuelle Line-Up von MaYaN liest sich wie folgt:
Mark Jansen, George Oosthoek | Grunts
Adam Denlinger / Henning Basse (special guest) | Clean-Gesang
Laura Macrì, Marcela Bovio | Gesang
Jack Driessen | Synths, Orchesterarrangements
Frank Schiphorst, Merel Bechtold/Arjan Rijnen/Jord Otto | Gitarre
Roel Käller | Bass
Ariën van Weesenbeek | Schlagzeug

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: