Metal Puzzles: gegen Corona-Langeweile in der Quarantäne

Die coole Alternative für Metalheads zu ewigen Geisterkonzerten

Das Coronavirus hat die Welt im Griff, das öffentliche Leben steht still, die Menschheit hat Hausarrest. Durch die Ausgangsbeschränkungen zur Eindämmung des Virus sind wir alle mehr oder weniger gezwungen, viel Zeit in den eigenen vier Wänden zu verbringen. Vermutlich stehen momentan nicht wenige vor dem unlösbaren Problem, die nächsten paar Stunden in der Corona-Quarantäne sinnvoll totzuschlagen. Nun tun eine ganze Reihe von Bands einiges, um uns die Langeweile zu versüßen, indem sie Geisterkonzerte/Wohnzimmerkonzerte spielen und im Netz streamen, doch den ganzen Tag nur biersaufend und headbangend vor der Glotze oder dem PC abhängen? Da kann ein gutes, altmodisches Puzzle doch mal eine gute Alternative sein und das Bier schmeckt dabei genauso gut!

Die Firma Zee Productions hat in ihrer Serie Rock Saws schon in der Vergangenheit hart rockende Puzzlespiele von Bands wie Guns n’ Roses, The Doors, Iron Maiden, Judas Priest, Metallica, Motörhead, Queen, Ramones, Rush, Sex Pistols, Slayer und The Who auf den Markt gebracht, was sich ganz offenbar für die britische Firma rentiert hat, denn aktuell wird gerade nachgelegt. Als Neuheiten in der Rock Saws Serie sind die Albumcover von Trash und Welcome To My Nightmare des Schockrock Großmeisters Alice Cooper, Pyromania und Hysteria der britischen Hardrocker Def Leppard, Don`t Shoot Me I`m Only The Piano Man, Goodby Yellow Brick Road, sowie Captain Fantastic And The Brown Dirt Cowboy von Sir Elton John, Opus Eponymous, Meliora, Prequelle und Infestissumam von Papa Emeritus und seinen Ghost, The Spaghetti Incident? und Chinese Democracy der mittlerweile wohl faulsten Sleaze Rock Band Guns n’ Roses, Destroyer, Rock And Roll Over, Love Gun und Dynasty der Plateaustiefel-Helden Kiss, Shout At The Devil, Girls Girls Girls und Dr. Feelgood der L.A. Glam Metaller Mötley Crüe, Vulgar Display Of Power der Cowboys From Hell Pantera, Blackout und Lovedrive der Hannoveraner Hardrocker Scorpions, und Quo, Rockin` All Over The World, sowie If You Can`t Stand The Heat der britischen Boogie-Rocker Status Quo über die Homepage von Zee Productions erhältlich.

Die rockigen Legespiele haben jeweils 500 Teile und kommen in einer schön gestalteten Puzzle-Box mit dem Album-Artwork darauf daher. Definitiv ein netter Hingucker in eurer Metaller-Bude und ob nun alleine, oder mit der ganzen Familie, in den nächsten paar Stunden könnt ihr die Quarantäne-Langeweile vergessen.

Hier sind die Rock Saws Puzzle für £17,99 zu bekommen: http://www.zeeproductions.co.uk/index.php/rock-saws/

Weitere Beiträge
Plague Years: veröffentlichen „Guitar Play Through“ zum Song „Incantation“