Mo Hayders: Die Behandlung

“Ohne Action bis in die Haarspitzen spannend!“

Filmtitel: Mo Hayders: Die Behandlung

Sprachen: Deutsch

Untertitel: Deutsch

Laufzeit: 126:00 Minuten

Genre: Thriller, Bestsellerverfilmung

Release: 02.01.2015

Regie: Hans Herbots

Link: http://www.capelight.de/mo-hayders-die-behandlung

Produktion: Capelight Pictures

Schauspieler:

Geert Van Rampelberg

Ina Geerts

Johann Van Assche

Die Behandlung Cover Film

Das neue Jahr hat noch gar nicht richtig angefangen, da haben wir bereits den ersten Filmtipp für euch. Mo Hayders: Die Behandlung wurde 2014 bei unseren Nachbarn in Belgien nach dem gleichnamigen Bestseller verfilmt und mit einem überragendem Geert Van Rampelberg authentisch verkörpert. Neben ihm zeigen sich auch die meist unbekannten Schauspieler in Bestform, was man nicht als selbstverständlich in diesem Thriller erwarten durfte.

Ein schockierendes Verbrechen stellt Inspektor Cafmeyer und seine Kollegen vor ein Rätsel: Die brutale Entführung einer Familie und der barbarische Tod ihres Sohnes weisen Verbindungen zu früheren ungelösten Fällen auf. Immer tiefer gerät Cafmeyer in den Fall und muss sich dabei auch seiner eigenen traumatischen Vergangenheit stellen. Schon bald kursiert das Gerücht, ein unheimlicher „Troll“ treibe sein Unwesen und töte die Kinder. Doch der Albtraum hat gerade erst begonnen..

Neben der spannenden Thematik von Die Behandlung kommt es bei dem Streifen auf die Emotionen an, die jedem Zuschauer ganz ohne Zutun die Nackenhaare zu Berge stehen lassen. Ohne große technischen Experimente wird die Story trocken angerührt, eben dieses authentische Feeling versetzt den Konsumenten in Stimmung. Teils angewidert und fassungslos wechselt das Befinden in Hass und Unverständnis.

Fazit: Treffender, als dass Die Behandlung den Käufer direkt bei den Eiern packt, kann man einen Film wohl nicht ansagen. Die Spannung trägt sich von der ersten Sekunde bis zur letzten. Menschliches Interesse über den Fortlauf und die Tatsache, dass es leider in der Realität nicht weniger kranke Menschen gibt, lässt einem so manches Mal das Blut in den Adern gefrieren. Das Drehbuch, die Kameraführung und die ausgewählten Schauspieler passen wie die berühmte Faust aufs Auge. Daumen hoch für Die Behandlung und den damit perfekt verbundenen Filmstart ins Jahr 2015!
Rene W.9
Franziska S.9
9

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Nazareth – Nazareth, Exercise, Close Enough For Rock ‘n’ Roll, Play ‘N’ The Game, Malice In Wonderland und The Fool Circle (Vinyl Edition)