Moontowers // Eraserhead – Live am 02.02.2019 im Florinsmarkt, Koblenz (Vorbericht)

„Moontowers // Eraserhead – Live am 02.02.2019 im Florinsmarkt, Koblenz (Vorbericht)”

Künstler: Moontowers, Eraserhead

Ort: Florinsmarkt Koblenz, Burgstrasse 16, 56068 Koblenz

Datum: 02.02.2019

Genre: Doom Metal, Heavy Doom Metal, Death Metal

Besucher: 100

Kosten: 8 Euro VVK, 10 Euro AK

Veranstalter: Florinsmarkt / Bands

Link: https://www.facebook.com/events/922596307933296/

Am 02.02.2019 wird es endlich so weit sein. Die Koblenzer Allstar Band Moontowers gibt ihr erstes Konzert in heimischen Gefilden. Moontowers werden im Florinsmarkt, dem altehrwürdigen Laden in der Altstadt von Koblenz, ordentlich einheizen und dem heimischen Publikum zeigen, wie es ist, wenn aus dem Deutschen Eck die Moontowers erwachsen. Supportet werden sie von Eraserhead, den Death Metalern aus Limburg / Gießen.

Am Anfang stand das Riff, so die Aussage der Musiker von Moontowers. Mit Moontowers hat sich die Koblenzer (Metal) Supergroup zusammengefunden. Moontowers sind: Dommermuth (Blueside), Kratz (Metal Inquisitor), Baulig (Secutor) und Kuschke von der Black Metal Legende Desaster.

Am 01.07.2018 brachten Moontowers ihre Demo mit dem Titel The Arrival heraus, die vor Kurzem auch als Split mit der EP High On Voodoo der indischen Band Knight bei Diabolic Might Records erschienen ist. Zur Demo gibt es hier eine Rezension von mir. Da die Band sich nicht in ein Genre eingruppieren lassen möchte, habe ich irgendwann mal Moontowers als eine (Heavy) Metal Band bezeichnet, die einen Speedy Doom drauf hat. Eine besondere mitreißende Form des Heavy Dooms. Wer sich für die Band interessiert, kann sich hier in einem interessanten Interview informieren.

Am 02.02.2019 werden sie natürlich über die drei auf der Demo befindlichen Songs hinaus ein komplettes Set im Florinsmarkt in die Altstadt schleudern. Mal schauen, ob Jochen vom Florinsmarkt neben der Band für uns auch ein Cold and Mighty Ale bereithält.

Supportet werden sie von der Limburger / Gießener Death Metal Band Eraserhead. Eraserhead, bereits 2008 aus David Lynch‘s gleichnamigen Film entsprungen, haben sich nach einigen Besetzungswechseln zum jetzigen Line-Up zusammengefunden. Sie orientieren sich stark an den amerikanischen und skandinavischen Vorbildern der 90er Jahre, drücken ihrer Musik jedoch einen eigenen Stempel auf.

Unnachgiebige Härte, gepaart mit treibendem Groove und Melodie ist angesagt.

Die Koblenzer Metalheads sollten sich frühzeitig um Karten kümmern, da mit einem starken Andrang beim ersten Gig der Koblenzer Supergroup gerechnet wird.

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: