Periphery EU Tour 2017

Periphery + Support am 17.05.2017 in der Essigfabrik, Köln (Vorbericht)

Künstler: Periphery

Vorbands: The Contortionist, Destrage

Ort: Essigfabrik, Köln

Datum: 17.05.2017

Kosten: 19,00 € zzgl. Gebühren

Genre: Djent, Progressive Metal, Experimental Metal

Veranstalter: Prime Entertainment

Linkhttps://www.facebook.com/events/618261421699844/

Periphery EU Tour 2017

Die Essigfabrik entwickelt sich zunehmend zur Zentrale für exquisiten progressiven Metal im Großraum Köln. Neben dem alljährlichen Euroblast steht der Halle im Mai erneut hochkarätiger Besuch aus der Ecke der fingerfertigen Spielart ins Haus.

Niemand geringeres als Periphery aus Washington D.C. beehren die Domstadt und haben zudem auch noch herausragenden Support im Gepäck: The Contortionist, die irgendwo zwischen Deathcore, Progressive Metal und atmosphärischem Post-Metal ihre Nische gefunden haben, sowie Destrage aus Italien, die Fans der britischen Prog-Macht SikTh interessieren werden und die ihr neues Album A Means To No End präsentieren.

2016 hat die Band um Sänger und Tausendsassa Spencer Sotelo ihr neues  und phantastisches Album Periphery III: Select Difficulty veröffentlicht, aus dem The Price Is Wrong sogar für einen Grammy nominiert wurde, sich bisher hierzulande aber damit zurückgehalten, es auch live zu präsentieren. Das soll sich nun ändern.

Es wird nur vier Konzerte der Band auf deutschem Boden geben (Wiesbaden, Berlin, Hamburg und Köln) und es ist angesichts der doch etwas länger zurückliegenden letzten Konzerte der Band in Deutschland ratsam, nicht allzu lange mit dem Ticketkauf zu warten.

Tickets gibt’s ab sofort z. B. hier bei Kölnticket.

Weitere Beiträge
Hall Operation Festival Vol. 2 in Hanerau-Hademarschen am 03.07.2021 (Vorbericht)