Plaguebearer“ Album Release Party – Call Of Charon und vier Special Guests am 31.10.2019 im Jugendhaus Coffee Corner, Essen (Vorbericht)

Eventname: „Plaguebearer“ Album Release Party

Headliner: Call Of Charon

Special Guests: Mental Cruelty, When Plagues Collide, Bleeding Heaven, Cogitations Of A Nihilist

Ort:
Jugendhaus Coffee Corner, Essen

Datum: 31.10.2019 (Einlass ab 18:30 Uhr)

Kosten: 10,00€ VK, 13,00€ AK

Genres: Brutal Deathcore, Symphonic Deathcore, Deathcore

Veranstalter: Call Of Charon (https://www.facebook.com/callofcharon/)

Link: https://www.facebook.com/events/1275845252589988/

 

Bereits im Februar habe ich ja vom Prelistening zum neuen Silberling von Call Of Charon berichtet, jetzt rückt die Releaseshow immer näher. Plaguebearer wird am 01.11. über Massacre Records veröffentlicht, einen Tag vorher findet die ganz besondere Releaseparty im Coffee Corner in Essen statt. Inklusive dem Gastgeber stehen dann fünf Bands auf der Bühne, um eine ganz besondere Halloweenparty zu beschallen.

Die weiteste Anreise haben die Jungs von Mental Cruelty. Für die ist die Anfahrt von Karlsruhe aber wohl ein Klacks im Vergleich zur Nordamerika-Tour, die sie gerade abgeschlossen haben. Seit drei Jahren gibt es Mental Cruelty erst, aber mit ihrem Brutal Deathcore konnten sie sich schon eine außerordentlich stabile Fanbase erspielen – knapp 30000 Fans auf Facebook ist ja mal ’ne Marke –, die auch nach wie vor wächst. Nach der Show in Essen werden sicherlich noch einige Fans dazukommen. Hier kommt das Video zu Blood Altar vom Album Inferis aus Mai dieses Jahres:

Aus unserem Nachbarland Belgien reisen die Männer von When Plagues Collide an. Die durfte ich mit einer sehr geilen Show im April schon einmal live erleben, jetzt schaffen sie es verdientermaßen auch in einen Bericht von uns 😀 Seit 2016 ist die Band am Start, zwei Alben haben sie schon veröffentlicht. Anfang Juli haben sie ihre neue Single rausgehauen, das Lyric-Video zu Elizabeth (feat. Misstiq) gibt’s hier:

Bleeding Heaven aus Recklinghausen konnten vorletztes Jahr ihr zehnjähriges Bandbestehen feiern. Neben einer EP, einer Vier-Song-Demo und zwei Splits haben die Jungs auch zwei Full-Length-Alben vorzuweisen. Dass sie sich bereits die Bühnen mit Bands wie Unearth, Illdisposed oder Debauchery teilen konnten, und auch Ende August bei strahlendem Sonnenschein auf dem Deathfeast in Andernach gespielt haben, spricht sicherlich für eine äußerst sehens- und hörenswerte Show. Übrigens hat Patrick (Call Of Charon) von 2009 bis 2013 bei Bleeding Heaven am Mikro gestanden, da wird es sicherlich in Essen das eine oder andere „Special“ geben 😉 Hier kommt aber erstmal Eight Kings vom Album Evolutionary Descendant Of Brutality aus 2018:

Cogitations Of A Nihilist ist von den fünf Bands die jüngste, erst im vergangenen Jahr wurde sie gegründet. Die erste Show haben sie im Juli dieses Jahres gespielt, die erste Demo-CD ist fertig, und auch ein Split mit Vinnytsia Fatalities wurde bereits veröffentlicht. Das könnt Ihr Euch hier komplett anhören:

Und damit kommen wir dann zum Gastgeber, Call Of Charon aus Duisburg. Die ist heute Abend wohl die dienstälteste, wenn man die Pause mal außen vor lässt, denn angefangen hat es alles im Jahr 2006. Es gab Höhen und Tiefen, einem Besetzungswechsel folgte der nächste, und die Namensliste der ehemaligen Mitglieder, die man im Encyclopaedia Metallum findet, ist schon beeindruckend lang. Ebenfalls beeindruckend ist allerdings, dass es in schöner Regelmäßigkeit immer wieder ein Lebenszeichen in Form von neuen Songs gab. Diese Ausdauer und Hartnäckigkeit wurde dann in diesem Jahr belohnt, denn Call Of Charon konnten einen Vertrag mit Massacre Records unterzeichnen und bedanken sich jetzt bei ihren Fans und natürlich auch irgendwie bei sich selbst mit dem Hammer-Album Plaguebearer. Ein Review dazu gibt’s natürlich auch noch, hier aber erst einmal das Video zu Illusive Savior:

Tickets für die Show gibt es hier: https://callofcharon.bigcartel.com/product/konzert-ticket?fbclid=IwAR3_1USz-dKEbJTiAGkf6H_LiW6zLj89i6BOZSwuHd_23Y4bfH36iqf74Jo und auch direkt beim Jugendhaus Coffee Corner. Da am 31.10. ja Halloween ist, dürft Ihr auch gern verkleidet zur Show kommen, und wenn ich da heile wieder raus komme, gibt’s hinterher Fotos und einen Bericht von mir 🙂

Weitere Beiträge
J.B.O. und Die Grüne Welle am 15.11.2019 in der Festhalle Durlach in Karlsruhe