Ricky Warwick: neues Album „When Life Was Hard And Fast“ ist erschienen

Neues Lyric-Video für 'You're My Rock And Roll'

Am Freitag erschien mit When Life Was Hard And Fast Ricky Warwicks erstes Soloalbum seit fünf Jahren. Um die Veröffentlichung gebührend zu feiern, bringt Ricky auch noch ein neues Lyric-Video für den Abschluss-Track des Albums, You’re My Rock And Roll, heraus – eine bombastische Ode an die kraftvolle, majestätische und lebensbewahrende Passion, die sich Rock ’n‘ Roll nennt.

Hier kann das Album in diversen Formaten vorbestellt werden, darunter auch ein 2CD-Digipack mit dem Cover-Album Stairwell Troubador als Bonus:
– http://nblast.de/RickyWarwick-WLWHAF
– https://www.musicglue.com/ricky-warwick/

Bei den Aufnahmen zum Album wurde Ricky von Robert Crane (Bass), Xavier Muriel (Drums) und Keith Nelson (Gitarre) unterstützt, außerdem gesellte sich eine ganze Reihe Special Guests dazu, darunter Def Leppard’s Joe ElliottAndy Taylor (Ex-Duran Duran), Luke Morley (Thunder), Dizzy Reed von den unsterblichen Guns n’ Roses und sogar Rickys Tochter PepperKeith hat das Album auch produziert, zuletzt arbeitete er mit BuckcherryBlackberry Smoke und Alice CooperKeith berichtet, Ricky sei „eine wahre Rock’n’Roll-Seele. Er hat unglaubliche Geschichten zu erzählen und eine ganz eigene Art, sie zu vermitteln. Es war mir eine Ehre, von ihm gebeten zu werden, mich ihm anzuschließen und zu diesem Album beizutragen“.

When Life Was Hard And Fast Tracklist:
01. When Life Was Hard And Fast
02. You Don’t Love Me
03. I’d Rather Be Hit
04. Gunslinger
05. Never Corner A Rat
06. Time Don’t Seem To Matter
07. Fighting Heart
08. I Don’t Feel At Home
09. Still Alive
10. Clown Of Misery
11. You’re My Rock N Roll

When Life Was Hard And Fast ist in diesen physischen Formaten erhältlich:
– CD Jewelcase
– 2CD Digipak (inkl. Cover-Album Stairwell Troubadour als Bonus)
– Schwarze LP
– Rote LP
– „Arctic Pearl“ farbige LP
– Kassette (limitiert auf 100)

Stairwell Troubadour Tracklist:
01. You Spin Me round (Like A Record) (Dead Or Alive cover)
02. Ooops!…I Did It Again (Britney Spears cover)
03. Summertime Blues (Eddie Cochran cover)
04. 1000 Dollar Car (Bottle Rockets cover)
05. Cocaine Blues (Johnny Cash cover)
06. I Don’t Want To Grow Up (Ramones cover)
07. I Fought The Law (The Clash cover)
08. Burning Love (Elvis Presley cover)
09. Jesus Loves You…But I Don’t (The Almighty cover)
10. Wrathchild (Iron Maiden cover)

Ricky Warwick im Netz:
https://www.facebook.com/rickywarwickofficial/
https://www.rickywarwick.com/

Quelle: Nuclear Blast Records

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: