River’s Edge – Das Messer Am Ufer

Der Klassiker, gespickt mit Bonusmaterial, auf 2000 Stück limitiert!

Filmtitel: River’s Edge – Das Messer Am Ufer

Sprachen: Deutsch, Englisch

Untertitel: Deutsch

Laufzeit: ca. 96 Minuten

Genre: Drama

Release: 29.03.2019

Regie: Tim Hunter

Link: https://www.facebook.com/CameraObscuraFilmdistribution/

Produktion: Camera Obscura Filmdistribution

Schauspieler:

Crispin Glover – Layne
Keanu Reeves – Matt
Ione Skye – Clarissa
Daniel Roebuck – Samson Tollet
Dennis Hopper – Feck
Joshua John Miller – Tim
Roxana Zal – Maggie
Josh Richman – Tony
Phil Brock – Mike
Tom Bower – Bennett
Constance Forslund – Madeleine
Leo Rossi – Jim
Jim Metzler – Herr Burkewaite
Tammy Smith – Kim
Danyi Deats – Jamie

Darf es mal wieder ein Klassiker sein? Heute haben wir für euch folgendes Drama im Programm: River’s Edge – Das Messer Am Ufer. Dieses wurde bereits unter der Regie von Tim Hunter 1986 veröffentlicht. Das Drehbuch schrieb damals Neal Jimenez und seine Produktionskosten betrugen schätzungsweise 1,7 Millionen US-Dollar. River’s Edge – Das Messer Am Ufer wurde in Los Angeles, in Sacramento (Kalifornien) und in La Crescenta-Montrose (Kalifornien) gedreht. Basierend auf einer wahren Begebenheit, ist das Drama noch beklemmender. Schlechte Perspektiven der Jugend, die sich mit berauschenden Mitteln und Sex trösten – das große glorreiche Amerika ist hier einmal mehr nicht zu sehen, da hilft auch ein Make America Great Again nicht.

Die Story von River’s Edge – Das Messer Am Ufer:

Eine trostlose Kleinstadt in Oregon: Am Ufer des Flusses liegt die nackte Leiche eines ermordeten Mädchens. Der Mörder: ihr Freund Samson. Der macht keinen Hehl aus seiner Tat, doch seine Freunde schenken ihm keinen Glauben. Samson führt seine Kumpels daraufhin zur Toten. Sie reagieren gleichgültig und versuchen, die Tat zu vertuschen. Unterschlupf findet Samson beim psychopathischen Ex-Rocker Feck. Doch bald stellen sich bei den Mitwissern Gewissensnöte ein: Sollen sie weiter schweigen und ihren Freund vor dem elektrischen Stuhl bewahren? Oder ihn verpfeifen und die Tat anzeigen? Die Clique um Matt und Layne steht vor der Zerreißprobe…

Fazit
Der Film wurde 1986 gedreht, in einer Zeit, in der viele von uns gerade erst das Licht der Welt erblickten, und zeigt in seiner Thematik durchaus Parallelen zur sogenannten No Future Generation auf. River's Edge - Das Messer Am Ufer greift den Geist der 80er der ländlichen Gebiete in den USA auf. Es gelingt Tim Hunter, durch die brillante schauspielerische Leistung von Keanu Reeves und Crispin Glovers ohne Schnörkel in eine düstere Handlung einzutauchen. Die beiden bringen die Rolle als desillusionierte Jugendliche ohne Zukunft und Hoffnung authentisch auf den Bildschirm.  Der absolut sehenswerte Klassiker wird als Mediabook dieser Tage limitiert auf 2000 Stück erneut an den Fan gebracht. Dazu gibt es viele Extras in Form von Audiokommentaren von Tim Hunter, Features mit Darstellern oder Kamermann, den Trailern sowie einer Fotogalerie. Schön, dass solche Perlen noch mal hervorgehoben werden. In diesem Fall greift schnell zu, bei 200 Exemplaren sollte man nicht zu lange zögern, wenn man Interesse hat!
René W.7.9
Leser Bewertung0 Bewertungen0
7.9
Punkte

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Pandorium – The Eye Of The Beholder