Thy Art Is Murder: Veröffentlichung des Musikvideos zu „Dead Sun“

Vorbestellung der "The Hate Re-Issue" möglich

Thy Art Is Murder, einer der australischen Exportschlager, veröffentlichte am 19. Oktober 2012 ihr hochgelobtes zweites Album Hate. Heute veröffentlicht die Band das Musikvideo zu Dead Sun mit Nico Webers von War From A Harlots Mouth. Seht euch das Video auf YouTube an.

Vorbestellung der The Hate Re-Issue hier möglich: http://www.nuclearblast.com/thyartismurder-hate

Thy Art Is Murder kündigt außerdem an, dass sie neue Formate ihres zweiten Albums veröffentlichen werden, das am 5. November erscheinen wird.

Ab sofort können Fans ihre Kopie von Hate in den unten aufgeführten Formaten vorbestellen:

– Vinyl
– Blue Clear Pinwheel (limitiert auf 300 Stück weltweit, exklusiv bei Newbury)
– Red Clear Pinwheel (limitiert auf 1.200 Stück weltweit)
– Orange & Black Pinwheel (limitiert auf 300 weltweit, exklusiv für die Band)
– Rot | Orange Swirl (limitiert auf 300 weltweit, Bandexklusiv)
– Gelb mit schwarzem Pinwheel (limitiert auf 600 weltweit, exklusiv für Deutschland)
-Rote Kassette (limitiert auf 450 weltweit)

Bestelle dein Exemplar von Hate in dem Format deiner Wahl hier vor: http://www.nuclearblast.com/thyartismurder-hate

Hate wurde von Will Putney (Every Time I Die, Knocked Loose, End) produziert, produziert, gemischt und gemastert. Das Artwork wurde von Brent Elliot White (Carnifex, Death Angel) entworfen.

Hate Re-Issue – Tracklist:

  1. Reign Of Darkness
  2. The Purest Strain Of Hate
  3. Vile Creations
  4. Shadow Of Eternal Sin
  5. Immolation
  6. Infinite Forms
  7. Dead Sun (Featuring Nico Webers of War from a Harlots Mouth)
  8. Gates Of Misery
  9. Defective Breed
  10. Doomed From Birth (Featuring Joel Birch of The Amity Affliction)

THY ART IS MURDER is:
C.J. McMahon –
Gesang
Sean Delander – Rhythmusgitarre
Kevin Butler – Bassgitarre
Jesse Beahler – Schlagzeug
Andy Marsh – Leadgitarre

www.thyartismurder.net
www.facebook.com/thyartismurder
www.nuclearblast.de/thyartismurder

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: