Agnostic Front: sprechen über die „Big Four“ des Hardcore

»Get Loud!« überall erhältlich

Die legendären NYHC-Pioniere Agnostic Front haben letzte Woche mit Get Loud! ihr mittlerweile zwölftes Studioalbum via Nuclear Blast auf den Markt gebracht. Passend dazu hat die Truppe heute einen weiteren Trailer enthüllt, in dem sie über die „Big Four“ des Hardcore spricht. Seht hier:

 

Holt euch Get Loud! hier: www.nuclearblast.com/agnosticfront-getloud
Hört euch ihre neuen Tracks in den NB-New Releases-Playlists an:
http://nblast.de/SpotifyNewReleases / http://nblast.de/AppleMusicNewReleases

Mehr zu Get Loud!:
Spray Painted Walls Offizielles Lyricvideo: https://www.youtube.com/watch?v=rBU1wi_ijXU
I Remember Offizielles Musikvideo: https://www.youtube.com/watch?v=7pxaoAk1sYI
Trailer #1 – Die Bedeutung des Albumtitels und der Songthemen: https://www.youtube.com/watch?v=3OhVo11j1Rg
Trailer #2 – Das Get Loud!-Artwork von Sean Taggart: https://www.youtube.com/watch?v=vx_QckaagLE
Trailer #3 – Der Get Loud!-Schreibprozess: https://www.youtube.com/watch?v=a8mjFil7ess
Trailer #4 – Der Get Loud!-Aufnahmeprozess: https://www.youtube.com/watch?v=KCb1-Ywn_HY
Trailer #5 – Die Gevätter des Hardcore: https://www.youtube.com/watch?v=9RRCgv0gJu0
Trailer #6 – Die NYHC-Marke: https://www.youtube.com/watch?v=JplnSv1WDHY

Get Loud! – Tracklist:
1. Spray Painted Walls
2. Anti Social
3. Get Loud!
4. Conquer And Divide
5. I Remember
6. Dead Silence
7. AF Stomp
8. Urban Decay
9. Snitches Get Stitches
10. Isolated
11. In My Blood
12. Attention
13. Pull The Trigger
14. Devastated

Get Loud! besteht aus 14 Tracks, die nichts weniger als klassischen, eigenständigen New York-Hardcore bieten, ohne jedoch auf thrashige und punkige Abwechslung zu verzichten. Das Album wurde von Roger Miret produziert, während sich ihr guter Freund Paul Miner im Buzzbomb Studio in Orange, CA um die Aufnahmen sowie um Mix und Mastering der Platte gekümmert hat. Was das Artwork betrifft, hat die Band dieses Mal wieder mit Sean Taggart, dem Gestalter des Cause For Alarm-Covers (1986), zusammengearbeitet. Dieses zeigt die kultigen CFA-Charaktere, ohne jedoch eine gewisse moderne Frische vermissen zu lassen.

Agnostic Front live:

Victim In Pain – 35th Anniversary Tour
w/ The Take (*)
13.11. IRL Dublin – Voodoo Lounge*
14.11. UK Belfast – The Palm House*
15.11. UK Glasgow – Audio*
16.11. UK Leeds – Temple Of Boom*
17.11. UK Bristol – The Fleece*
18.11. UK Sheffield – Network
19.11. UK Birmingham – Mama Roux’s*
20.11. UK London – The Underworld Camden*
21.11. P Lissabon – RCA Club
22.11. B Sint-Niklaas – De Casino*
23.11. NL Eindhoven – Dynamo*

Victim In Pain – 35th Anniversary Tour
w/ Slapshot
03.12. USA Richmond, VA – The Canal Club
04.12. USA Raleigh, NC – The Pour House Music Hall
05.12. USA Nashville, TN – The End
06.12. USA Atlanta, GA – The Masquerade (Purgatory)
07.12. USA Jacksonville, FL – Jack Rabbits
08.12. USA Gainesville, FL – The Atlantic
09.12. USA West Columbia, SC – New Brookland Tavern
10.12. USA Wilmington, NC – Reggies 42nd Street Tavern

NYC Tour 2019
w/ Sick Of It All
11.12. USA Manhattan, NY – The Bowery Electric (w/ Eat Lead) *Ausverkauft*
12.12. USA Staten Island, NY – Mother Plugs (w/ Enrage) *Ausverkauft*
13.12. USA Queens, NY – Blackthorn (w/ Gilligans’s Revenge) *Ausverkauft*
14.12. USA Philadelphia, PA – Wells Fargo Center (w/ Misfits, Dropkick Murphys)

NYC Tour 2019
w/ Sick Of It All
15.12. USA Brooklyn, NY – The Kingsland (w/ Dead Blow Hammer) *Ausverkauft*

Persistence Tour 2020
w/ Gorilla Biscuits, Street Dogs, H2o, Wisdom In Chains,
Billybio, Cutthroat, This Means War
15.01. D Hamburg – Große Freiheit 36
16.01. D Wiesbaden – Schlachthof
17.01. PL Breslau – Centrum Koncertowe A2
18.01. D Dresden – Eventwerk
19.01. B Brüssel – Ancienne Belgique
20.01. CH Zürich – X-TRA
21.01. D München – Backstage (Werk)
22.01. CZ Brünn – Sono Centrum
23.01. D Berlin – Astra Kulturhaus
24.01. D Würzburg – Posthalle
25.01. D Oberhausen – Turbinenhalle
26.01. UK London – O2 Forum Kentish Town

Agnostic Front sind:
Roger Miret – Gesang
Vinnie Stigma – Gitarre
Mike Gallo – Bass
Pokey Mo – Schlagzeug
Craig Silverman – Gitarre

Weitere Infos:
www.facebook.de/agnosticfront
www.instagram.com/agnosticfrontnyc
www.twitter.com/agnosticfront
www.nuclearblast.de/agnosticfront

Weitere Beiträge
Nightwish: präsentieren Live Video zu „Élan“