Asking Alexandria: neues Album „Like A House On Fire“ erscheint am Freitag

Asking Alexandria präsentieren den Titeltrack aus ihrem neuen Album Like A House On Fire, das diesen Freitag auf Sumerian Records erscheinen wird. Passend dazu teilt die Band einen Videoclip:

Zuvor veröffentlichte die UK-Band die Songs Down To Hell, Antisocialist, The Violence und They Don’t Want What We Want (And They Don’t Care), die bereits jetzt gemeinsam auf über 25 Millionen Streams und 5 Millionen Klicks kommen. Im Herbst geht es für Asking Alexandria zudem auf große EU-Tour, darunter sechs Dates im deutschsprachigen Raum:

25.10.2020: Köln, E-Werk
28.10.2020: Hamburg, Große Freiheit
03.11.2020: Berlin, Huxleys
07.11.2020: Wien, Ottakringer Brauerei
10.11.2020: München, Tonhalle
16.11.2020: Zürich (CH), Komplex 457

Asking Alexandria traten erstmals 2008 auf den Plan und blicken auf zwei Gold-Singles, Milliarden Streams und Video-Views sowie auf drei Alben in den Top 10 der Billboard-Charts zurück. Live absolvierte die Band schon Shows mit Acts wie Guns n’ Roses, Green Day, Avenged Sevenfold, Alice In Chains und Slipknot.

Der letzte Longplayer (self-titled) erschien 2017 und enthielt u.a. die Singles Alone In A Room und Into The Fire. Die Produktion des neuen Albums leitete Matt Good, der auch schon mit Hollywood Undead und From First To Last zusammenarbeitete.

Like A House On Fire Tracklist:
01. House On Fire
02. They Don’t Want What We Want
03. Down to Hell
04. Antisocialist
05. I Don’t Need You
06. All Due Respect
07. Take Some Time
08. One Turns To None
09. It’s Not Me (It’s You)
10. Here’s to Starting Over
11. What’s Gonna Be
12. Give You Up
13. In My Blood
14. The Violence
15. Lorazepam

Asking Alexandria sind:
Ben Bruce – Guitar, Backing Vocals
Danny Worsnop – Lead Vocals
James Cassells – Drums
Cameron Liddell – Guitar
Sam Bettley – Bass

www.askingalexandria.com

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: