Autumn Bride: haben ihr Debütalbum veröffentlicht – Videopremiere von „Moonlit Waters“

Autumn Bride haben gestern ihr Debütalbum Undying veröffentlicht.

Zusammen setzen sie ihre ureigene Version von Symphonic Metal um, beeinflusst von Helden wie Paradise Lost, Nightwish, Black Sabbath, Evanescence, Type O Negative oder The Gathering: Harte Riffs, packende Melodien, hohe musikalische Emotionalität, grandiose Vocals, anspruchsvolle Lyrics. Ein intensives großes Ganzes namens Autumn Bride. Der Gesang von Sängerin Suzy geht unter die Haut, die Musik ins Ohr, ins Herz, in die Seele.

Und zeitgleich zur Veröffentlichung feierte die neue Single Moonlit Waters Premiere:

Viele weitere Infos zum Album und zur Band könnt ihr hier nachlesen:

Autumn Bride: veröffentlichen Debütalbum am 30.04.21

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: