Better Noise Music Festival: sammelt Spenden und weckt Bewusstsein für die Opioid-Krise

Mit dabei waren Mötley Crüe, Five Finger Death Punch, The Hu, Awolnation, From Ashes To New, Papa Roach, Dirty Heads, Cory Marks und andere Labelkollegen

Better Noise Music hat den Sommer mit einem virtuellen Musikfestival begonnen. Mit dabei waren einige der größten Namen der heutigen Rockmusik. Im Rahmen der kostenlosen Veranstaltung, die am Donnerstag, den 16.07. stattfand, wurden Spendengelder für die Global Recovery Initiatives Foundation (GRI) gesammelt. Mit den Spenden soll Hilfe und Unterstützung für Menschen sichergestellt werden, die sich im frühen Stadium eines Drogen- oder Substanzentzugs befinden.

Das Festival begann mit einer herzerwärmenden Botschaft von Bad Wolves Sänger Tommy Vext, der auf den Charity Gedanken des Events und die Notwendigkeit von Spendenaktionen zur Bekämpfung der Opioid-Krise aufmerksam machte.

Neben den Live Performances erhielten die Zuschauer einen exklusiven ersten Blick auf den neuen Trailer des Films Sno Babies, der am 29.09. via Better Noise Films erscheinen wird. Der Film thematisiert die gleiche Problematik, mit der sich die Global Recovery Initiatives Foundation befasst – die aktuelle Opioid-Krise und die damit zusammenhängende Unterstützung im Heilungsprozess von Suchterkrankungen.

Im Rahmen des Events hatten Fans die Möglichkeit, via Youtube-Stream, mit einigen Künstlern (u.a. Papa Roach, Hyro The Hero und Thousand Thoughts), auf dem Bildschirm direkt zu interagieren. Beim Facebook-Stream chatteten u.a. Eva Under Fire und All Good Things mit den Zuschauern. Insgesamt konnte der Livestream zum Better Noise Music Festival global über 150.000 Zuschauer aus erreichen.

Hierbei wurde zudem der neue Trailer zum nächsten Better Noise Film The Retaliators erstmalig gezeigt und offiziell bestätigt, dass Tommy Lee, Jacoby Shaddix, Five Finger Death Punch, Amanda von Eva Under Fire, Craig von Escape The Fate und From Ashes To New, im kommenden Film mitspielen werden!

Die Aufzeichnung des Festivals ist ab sofort auf auf YouTube verfügbar. Spenden für die Global Recovery Initiatives Foundation können nach wie vor getätigt getätigt werden: https://globalrecoveryinitiatives.org/

Zur Feier dieses Events gibt es zudem den Künstlerkatalog von Better Noise Music vom 10. bis zum 23.07. bei Apple Music und Amazon im Sonderangebot. In den Online-Shops von Better Noise Music können außerdem Alben und Merchandise Artikel der Künstler zum Aktionspreis erworben werden.

EU – https://betternoise.shop/

Am Better Noise Music Festival teilgenommen haben…
Mötley Crue
Five Finger Death Punch
Papa Roach
Awolnation
Cory Marks
Dirty Heads
The Hu
Bad Wolves
Escape TheFate
From Ashes To New
Fire From The Gods
Bleeker
Tuk Smith
Islander
All Good Things
Hyro The Hero
Eva Under Fire
Nevrlands
Little Stranger
Tempt

Sowie die Marshall Records Artists:
The Bottom Line & Thousand Thoughts

 

Better Noise Music Online:
http://betternoise.com
https://www.facebook.com/BetterNoiseMusic/
https://twitter.com/betternoise
http://instagram.com/betternoisemusic

Weitere Beiträge
Dritte Wahl: veröffentlichen heute neue Single „Zusammen“ aus dem neuen Album „3D“