Bright Light Concerts: Gamma Ray und Serious Black am 03.11.2015 im Backstage Werk, München

25 Jahre GAMMA RAY 25 Jahre Heavy Metal aus Hamburg – die Band um Sänger/Gitarrist Kai Hansen hat lange bereits die Welt im Sturm erobert. Tourneen und ausverkaufte Konzerte in den USA, Kanada, Südamerika, Asien und ganz Europa, dazu Teilnahmen an den berühmtesten Festivals der Erde, das alles stellt vor allem eines nachhaltig unter Beweis: Auf der Bühne sind GAMMA RAY eine Macht!

Grundlagen ihrer furiosen Konzerte sind mehr als zwei Dutzend Tonträger, darunter elf Studioalben, mehrere Live-Scheiben, DVDs, EPs und Singles, mit denen die Gruppe regelmäßig hohe Charts-Notierungen verzeichnen konnte. Kein Wunder also, dass die stetig größer werdende Fangemeinde auch in diesem Herbst, wenn GAMMA RAY wieder auf Tournee gehen, zweifelsohne in Scharen strömen wird. Was also Mitte Oktober 2015 beginnt und sich mindestens bis Mitte Dezember erstrecken wird, ist nichts weniger als Hamburg Metal in Perfektion – präsentiert von einer der vitalsten und erfolgreichsten Bands dieser Szene. Man sollte sich die Chance nicht entgehen lassen!

Besonderes Schmankerl der 2015er Konzertreihe: Angesichts ihres Jubiläums wird der komplette Back-Katalog der Gruppe wiederveröffentlicht, von Heading For Tomorrow (1990) bis To The Metal (2010). Sämtliche Werke kommen als hochwertige Digipaks inklusive neu gestalteter Cover-Artworks auf den Markt und werden durch rares, teilweise unveröffentlichtes Audiomaterial veredelt. Gamma Ray feiern ihren Geburtstag also in einem würdigen Rahmen, und alle können mitfeiern!

Eine neue Band – 6 Mitglieder, 6 Freunde alle mit viel Erfahrung im Musikbusiness und alle Mitglieder großer Metal Bands: Das ist SERIOUS BLACK!

Das Line-Up liest sich wie das Who-Is-Who der Metal Szene: Roland Grapow (Masterplan, ex-Helloween), Thomen Stauch (ex-Blind Guardian), Mario Lochert (ex-Visions Of Atlantis), Dominik Sebastian (Edenbridge), Jan Vacik (ex-Dreamscape) und die goldene Stimme von Urban breed (ex-Tad Morose).

Diese Band unterscheidet sich von anderen so genannten Allstar-Bands. Warum? Weil Serious Black eine echte Band ist. Eine Band, deren jedes einzelne Mitglied sein Wissen und musikalisches Können in die Songwriting- und Produktionsprozesse des Debüts ‚As Daylight Breaks’ eingebracht hat, also ein echtes Stück Teamwork, das vor Gänsehaut-Faktor nur so strotzt!

Fans von klassischem Melodic Metal im Stile von Avantasia oder Masterplan werden ihre neue Lieblingsband gefunden haben.


Datum: Di. 03.11.2015
Ort: Backstage Werk in München
Veranstalter: Bright Light Concerts
Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr
Tickets: 26,– EUR zzgl. VVK-Gebühr

Quelle: www.bright-light-concerts.com

Weitere Beiträge
Deep Space Mask: Releasedate, Artwork und Video von „Songs From The Dark Light“ enthüllt