Carnifex – World War X

Mit allen Waffen gerüstet!

Artist: Carnifex

Herkunft: San Diego County, Kalifornien, USA

Album: World War X

Spiellänge: 35:09 Minuten

Genre: Deathcore, Death Metal

Release: 02.08.2019

Label: Nuclear Blast Records

Link: http://www.carnifexmetal.com/

Produktion: Audiohammer Studios in Sanford, Florida (USA) von Jason Suecof

Bandmitglieder:

Gesang – Scott Ian Lewis
Gitarre – Cory Arford
Gitarre – Jordan Lockrey
Bassgitarre – Fred Calderon
Schlagzeug – Shawn Cameron

Tracklist:

  1. World War X
  2. Visions Of The End
  3. This Infernal Darkness
  4. Eyes Of The Executioner
  5. No Light Shall Save Us (feat. Alissa White Gluz)
  6. All Roads Lead To Hell (feat. Angel Vivaldi)
  7. Brushed By The Wings Of Demons
  8. Hail Hellfire
  9. By Shadows Thine Held

Carnifex haben seit der Gründung im Jahr 2005 nun ihr siebtes Album veröffentlicht, welches seit dem 02.08.2019 über Nuclear Blast Records erhältlich ist. Insgesamt feuert das Deathcore bzw. Death Metal-Schlachtschiff acht Salven auf World War X ab. Etwas über eine halbe Stunde reicht dafür aus, wie beim Schiffeversenken einzelne Titel zu torpedieren.

Im ersten Song des Albums, der den Titelnamen trägt, beginnt ein Gefecht aus Waffen, Zerstörung, dem Weltkrieg, der nach Einleitung von dramatisch-symphonischen Klängen sowohl von ihren Instrumenten als auch vom Text gut verdeutlicht wird. Kein anderer Titel als World War X wäre besser zur Eröffnung dieser machtvollen Platte geeignet. Das Langeisen kommt mir beim Anhören recht kurz vor, da die Stücke sehr schnell gespielt werden. Man kommt aber dennoch auf seine Kosten und wird im Laufe des Albums hart mitgerissen. Viel Zeit zum Nachladen zwischen den Songs bleibt nämlich nicht. Es gibt aber auch ruhige Phasen, bevor Sänger Scott Lewis mit Geschrei zum nächsten Angriff aufruft. Ein besonderes Highlight des Silberlings und eine ganz neue Erfahrung für die Band ist die Single mit Arch Enemys und Ex-The Agonist Front-Sängerin Alissa White-Gluz, bei der sie einen Gesangspart übernimmt. Am 05.07.2019 wurde bereits der Song World War X als zweite Single mit einem Video via Nuclear Blast veröffentlicht, bei dem Vocalist Scott Lewis als Co-Produzent mitarbeitete, wie er es, seit Bestehen der Band macht. Carnifex überlassen eben nichts dem Zufall und das spürt man zu jeder Sekunde. Sie erzielen mit ihrem neuen Konzept sehr wahrscheinlich bei den Fans dieses Genres einen Volltreffer.

Carnifex – World War X
Fazit
Das neue Album von Carnifex besteht aus typischen Rhythmen aus dem Death Metal. Es beinhaltet aber auch Elemente aus dem Metalcore, für die Band neue Gesangsparts und zusätzlich symphonische Streicher ... alles in allem viel Kraft, die bis zum Ende vorantreibt.

Anspieltipps: World War X, No Light Shall Save Us (feat. Alissa White Gluz) und By Shadows Thine Held
Florian Z.
9
Leserwertung0 Bewertungen
0
Pro
Contra
9
Carnifex - World War X
Weitere Beiträge
Sinmara – Hvísl Stjarnanna