Ein letztes Mal lassen die infernalischen Hard Rocker Chrome Division ihre Motoren brüllen. Nach fünf Studio Alben und dem diesjährigen 15. Jubiläum der Band, haben die Norweger um Dimmu Borgirs Shagrath beschlossen, die Band nach One Last Ride zu Grabe zu tragen – doch nicht ohne sich gebührend zu verabschieden und nach der Rückkehr ihres ersten Sängers Eddie Guz noch einmal die Erde erbeben zu lassen! Vier Jahre nach Infernal Rock Eternal haben Chrome Division nun eine neues Meisterwerk zusammen gebraut, das am 16. November mit quietschenden Reifen und sprühend vor metallischer Energie über Nuclear Blast entfesselt wird.

Gitarrist Shagrath verkündet verheißungsvoll:
 „Endlich ist die Zeit gekommen… Die Doomsday Raiders sind aus den Wastelands zurückgekehrt für One Last Ride! Wir freuen uns, unser bereits fünftes Album über Nuclear Blast veröffentlichen zu können und diesmal kehrte unser Freund Eddie Guz ans Mikro zurück! Auch von Missselia gibt es einen Gastauftritt! Macht euch bereit für 13 neue Songs inklusive einer spanischen Version eines Songs für unsere südamerikanischen Fans! Doomsday Rock Legion Forever!“ 

Hier gibt’s einen ersten Eindruck von der Scheibe mit dem Lyricvideo zu dem Titeltrack One Last Ride: https://www.youtube.com/watch?v=h_PZrd_fXJo

Streamt oder downloadet die Single hier: http://nblast.de/CDOneLastRideSingle

Die neue Scheibe wird als Jewelcase CD, schwarzes Vinyl im Gatefold und limitiertes weißes Vinyl im Gatefold (letzteres NB-Mailorder exklusiv) erhältlich sein und hier könnt Ihr Euer Wunschformat von One Last Ride vorbestellen: http://nuclearblast.com/chromedivision-onelastride

Chrome Division sind:
Eddie Guz | Leadgesang
Shagrath | Gitarre, Bass & Hintergrundgesang
Mr Damage | Leadgitarre, Bass & Hintergrundgesang
Tony White | Schlagzeug, Kuhglocke & Percussions

Kommentare

Kommentare

328Followers
382Subscribers
Subscribe
20,285Posts