Deep Space Mask: Releasedate, Artwork und Video von „Songs From The Dark Light“ enthüllt

Die französische Heavy Metal/Stoner Rock Band Deep Space Mask freut sich bekannt zu geben, dass ihr Debütalbum Songs From The Dark Light am 29. Januar über Planet K Records veröffentlicht wird. Das Album kann bereits als Jewel Case und digitaler Download im Bandcamp-Profil des Labels vorbestellt werden (https://planetkrecords.bandcamp.com). Für das Lied Nosferatu wurde bereits ein Video veröffentlicht:

Deep Space Mask ist das Soloprojekt von Raymz (ehemals Fiinky Pie, eine Hardrock-Band, die zwischen 2003 und 2009 drei Alben mit Brennus Music Records produzierte) und wurde im Februar 2020 erstellt. Auf seinem Debütalbum komponierte Raymz und spielte alle Instrumente (Gitarren, Bass, Schlagzeug und Keyboards), alle Stimmen und war persönlich am Aufnehmen und Mischen beteiligt.

Quelle: The Metallist PR

Raymz, ein Fan von Black Sabbath, Pentagram und Trouble, entschied sich, diese Musik zu spielen, die ihm so am Herzen liegt: ein kraftvoller Heavy Metal/Stoner Rock mit eingängigen Refrains, ein sehr wichtiges Element für Raymz, der auch ein Fan von Hard Rock und Classic Rock ist. Songs From The Dark Light wurde 2020 vollständig in Raymz Heimstudio in Roanne, Frankreich, produziert. Die Gesamtstimmung des Albums ist ziemlich dunkel und räumlich, während es einen auffälligen Touch behält, der es sofort zugänglich macht.

Tracklist:
1. Nosferatu
2. All Hell’s Fire
3. Inside Me
4. Sabbath
5. Angel Of Death
6. Princess Of The Dark
7. Final War
8. Indians

Deep Space Mask online:
https://www.facebook.com/deepspacemask
https://deepspacemask.bandcamp.com/releases

Quelle: The Metallist PR

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: