Equilibrium: enthüllen das epische Musikvideo zu „Met (20 Years Later)“ mit zahlreichen Gästen

Equilibrium haben seit der Veröffentlichung ihres Debütalbums Turis Fratyr im Jahr 2005, das einen Meilenstein in der epischen Pagan-Metal-Welt des neuen Jahrhunderts setzte, einen langen Weg zurückgelegt.

Ihr seit langem ausverkauftes zweites Album Sagas wird am 12. November endlich auf Vinyl wiederveröffentlicht (nur noch wenige Exemplare sind HIER erhältlich). Mit Keyboard, Violine, Akkordeon, Querflöte und vielen spektakulären Gastsoli ist dies definitiv eine perfekte weltweite Feier zum 20-jährigen Bandjubiläum. Also seht zu, wie Equilibrum und unzählige Prominente wie Mitglieder von Saltatio Mortis, Solstafir, Lord Of The Lost und Primordial zusammenkommen, um diese ebenso erhebende wie urkomische Version eines Evergreens zu präsentieren – Met (20 Years Later):

Gitarrist und Gründungsmitglied René Berthiaume kommentiert:

„Ich weiß noch, wie ich in meinem Schlafzimmer vor dem Computer saß, ein paar Flaschen Met neben mir. Wir schrieben diesen einfachen ersten Song für unsere erste Show, aber wir hätten nie erwartet, dass er in der Underground-Szene einen solchen Einfluss haben würde. Es hat sehr viel Spaß gemacht, diesen Song auszugraben und eine spezielle Version mit vielen Freunden zu kreieren, die wir auf unserer Reise getroffen haben.“

Neben dem Genuss ihres Lieblings-Mets sind Equilibrium immer noch im Studio mit den Aufnahmen zu ihrem kommenden siebten Album beschäftigt, das derzeit für 2022 geplant ist.

Falls ihr die letzte Single Revolution verpasst habt, könnt ihr sie hier hören:

Equilibrium: veröffentlichen neue Single „Revolution“ & starten Vorverkauf zu Vinyl „Sagas“

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: